Bremer Stadtmusikanten

Die Volkslieder nach Zeit

.

Die Lieder nach Zeit, nach Jahrhunderten und Ereignissen, Jahr für Jahr die wichtigsten Volkslieder chronologisch:  Der Begriff „Volkslied“ ist in Deutschland erst seit Ende des 18. Jahrhunderts in Gebrauch, wenig später erschien mit „Des Knaben Wunderhorn“ die erste große Volksliedsammung, allerdings wurden die meisten Lieder darin um- und neugedichtet. Erotische, derbe Lieder wurden gar nicht aufgenommen, und viele politische Liedern waren schlichtweg verboten und ihr Singen unter Strafe gestellt. In Folge des „Wunderhorns“ erschienen nun vielfach Lieder im Stile jener Lieder, die die Romantiker für Volkslieder hielten, sogenannte „volkstümliche Lieder“.

Volkslieder im Mittelalter

Lieder aus der Zeit des Mittelalters, zeitlich in etwa bis zur „Entdeckung“ Amerikas, der Erfindung des Buchdrucks, der Reformation. Bis zum Ende des 15. Jahrhunderts. Minnesang.

Volkslied im 16. Jahrhundert

Etwa zweihundert Lieder aus dem 16. Jahrhundert sind bisher im Volksliederarchiv zusammengetragen worden. Darunter etliche aus den ältesten Liedsammlungen in deutscher Sprache. Auch Lieder aus den Bauernkriegen sind mit dabei.

Volkslieder im  17. Jahrhundert

Etwa zweihundert Lieder aus dem 17. Jahrhundert sind hier im Volksliederarchiv versammelt. Darunter die Lieder aus dem dreißigjährigen Krieg 1618-1648.

Volkslied im 18. Jahrhundert

Etwa 530 Lieder aus dem 18. Jahrhundert. Volkslieder und Volkstümliche Lieder.

Volkslieder im 19. Jahrhundert

An die 2500 Lieder aus dem 19. Jahrhundert sind hier im Volksliederarchiv versammelt, sie wurden im 19. Jahrhundert erstmals aus mündlicher Überlieferung aufgezeichnet oder entstanden neu und wurden in Liederbüchern abgedruckt. Es wurden auch Lieder im Volksliedstil komponiert und gedichtet, etliche Lieder waren verboten.

Im 19. Jahrhundert entstanden zahlreiche Lieder in den Befreiungskriegen, in der Zeit vom Wiener Kongess bis zum Vormärz, im Vormärz, beim Hambacher Fest 1832, während der Deutschen Revolution 1848-49, im Deutsch Französischen Krieg und im Deutschen Kaiserreich.

Lieder aus dem Deutschen Kaiserreich

1500 Lieder aus der Zeit des Deutschen Kaiserreichs 1871-1918. Vom deutsch-französischen Krieg über den Kolonialismus bis zum Ersten Weltkrieg.

Volkslieder im 20. Jahrhundert

Weit über 600 Lieder aus dem 20. Jahrhundert. Aus der Zeit des Ersten Weltkriegs, Lieder aus dem zweiten Weltkrieg, der Weimarer Republik, dem Nationalsozialismus, den Gefängnissen und Konzentrationslagern des Faschismus. Lieder aus den beiden deutschen Staaten nach 1945.

mp3 anhören CD buch