19. Jahrhundert: Volkstümliches Lied

Volkstümliche Lieder sind Lieder, die von Profis oder Semiprofessionellen Verfassern im Stile von Volksliedern geschrieben wurden, meist auf ein bestimmtes Klischee von „Volkstümlichkeit“ abzielend.

Meist aufgerufene Lieder in dieser Kategorie: 1449 Lieder gefunden

Weißt du wieviel Sternlein stehen an dem blauen Himmelszelt? Weißt du wieviel Wolken gehen weithin über alle Welt? Gott, der Herr, hat sie gezählet, daß ihm auch nicht eines fehlet, an der ganzen großen Zahl, an der ganzen großen Zahl. Weißt du wieviel Mücklein spielen in der hellen Sonnenglut? Wieviel Fischlein auch sich kühlen in ... Weiterlesen ... ...


Kein schöner Land in dieser Zeit als hier das unsre weit und breit wo wir uns finden wohl unter Linden zur Abendzeit Da haben wir so manche Stund´ gesessen da in frohem Rund Und taten singen die Lieder klingen im Eichengrund Daß wir uns hier in diesem Tal noch treffen so viel hundertmal Gott mag ... Weiterlesen ... ...


Gefroren hat es heuer noch gar kein festes Eis Das Büblein steht am Weiher und spricht zu sich ganz leis: „Ich will es einmal wagen das Eis, es muss doch tragen Wer weiß? “ Das Büblein stapft und hacket mit seinem Stiefelein Das Eis auf einmal knacket und krach! schon bricht´s hinein. Das Büblein platscht ... Weiterlesen ... ...


Lieder rund um 19. Jahrhundert: Volkstümliches Lied

1808 -1815 – Befreiungskriege (202) - 1815-1848 Biedermeier (84) - 1830-1847: Vormärz (155) - 1848-1849 Deutsche Revolution (149) - 1850-1869 Restauration (38) - 19. Jahrhundert: Volkslieder (2.423) - 19. Jahrhundert: Volkstümliches Lied (1.449) -

Top 25 in 19. Jahrhundert: Volkstümliches Lied:


19. Jahrhundert: Volkstümliches Lied von A - Z:


Die Lieder nach Zeit

Mittelalter - 16. Jahrhundert - 17. Jahrhundert - 18. Jahrhundert - 19. Jahrhundert - - 20. Jahrhundert -