19. Jahrhundert: Volkstümliches Lied

Volkstümliche Lieder sind Lieder, die von Profis oder Semiprofessionellen Verfassern im Stile von Volksliedern geschrieben wurden, meist auf ein bestimmtes Klischee von „Volkstümlichkeit“ abzielend.

19. Jahrhundert: Volkstümliches Lied

Meist aufgerufene Lieder in dieser Kategorie: 1115 Lieder gefunden

Weißt du wieviel Sternlein stehen
an dem blauen Himmelszelt?
Weißt du wieviel Wolken gehen
weithin über alle Welt?
Gott, der Herr, hat sie gezählet,
daß [...] ...

1837


Der Mai ist gekommen
die Bäume schlagen aus
Da bleibe, wer Lust hat
mit Sorgen zu Haus!
Wie die Wolken wandern
am himmlischen Zelt
So [...] ...

1834


Bunt sind schon die Wälder,
gelb die Stoppelfelder
und der Herbst beginnt.
Rote Blätter fallen,
graue Nebel wallen,
kühler weht der Wind.

Wie die volle Traube

1782


19. Jahrhundert: Volkstümliches Lied von A - Z:

Top 25 in 19. Jahrhundert: Volkstümliches Lied:


Lieder rund um 19. Jahrhundert: Volkstümliches Lied

1808 -1815 – Befreiungskriege (152) - 1815-1848 Biedermeier (44) - 1830-1847: Vormärz (132) - 1848-1849 Deutsche Revolution (142) - 1850-1869 Restauration (36) - 19. Jahrhundert: Volkslieder (1.920) - 19. Jahrhundert: Volkstümliches Lied (1.115) -

Die Lieder nach Zeit

Mittelalter - 16. Jahrhundert - 17. Jahrhundert - 18. Jahrhundert - 19. Jahrhundert - - 20. Jahrhundert -