19. Jahrhundert

Volkslieder im 19. Jahrhundert: An die 3400 Lieder aus dem 19. Jahrhundert. Viele wurden im 19. Jahrhundert erstmals aus mündlicher Überlieferung aufgezeichnet, anderen entstanden neu im volkstümlichen Stil und wurden in Liederbüchern abgedruckt. Nicht wenige Lieder waren verboten und sind erst viel später aus der Erinnerung ausgeschrieben worden

Lieder aus den Befreiungskriegen, der Zeit vom Wiener Kongress, aus Vormärz, vom Hambacher Fest, der Deutschen Revolution 1848-49, dem Deutsch-Französischen Krieg und dem Deutschen Kaiserreich.

Meist aufgerufene Lieder in dieser Kategorie: 3742 Lieder gefunden

Gefroren hat es heuer
noch gar kein festes Eis
Das Büblein steht am Weiher
und spricht zu sich ganz leis:
„Ich will es einmal wagen

1842


Im Märzen der Bauer
die Rößlein einspannt
Er setzt seine Felder
und Wiesen in Stand.
Er pflüget den Boden
er egget und sät
und rührt [...] ...

1900


Eine kleine Dickmadam
fuhr mal mit der Eisenbahn.
Dickmadam, die lachte,
Eisenbahn, die krachte.
Eins, zwei, drei,
und du bist frei!

in ganz Deutschland

Eine kleine Dickmadam

1880


Top 25 in 19. Jahrhundert:


19. Jahrhundert von A - Z:


19. Jahrhundert: Volkslieder -- 19. Jahrhundert: Volkstümliches Lied -- 1848-1849 Deutsche Revolution -- 1850-1869 Restauration -- 1830-1847: Vormärz -- 1808 -1815 - Befreiungskriege -- 1815-1848 Biedermeier -- 1864 - Deutsch-Dänischer Krieg -- 1866 - Norddeutscher Bund -- 1832 - Hambacher Fest --

Lieder rund um 19. Jahrhundert

1808 -1815 – Befreiungskriege (163) - 1815-1848 Biedermeier (59) - 1830-1847: Vormärz (144) - 1848-1849 Deutsche Revolution (143) - 1850-1869 Restauration (36) - 19. Jahrhundert: Volkslieder (2.100) - 19. Jahrhundert: Volkstümliches Lied (1.220) -

Die Lieder nach Zeit

Mittelalter - 16. Jahrhundert - 17. Jahrhundert - 18. Jahrhundert - 19. Jahrhundert - - 20. Jahrhundert -