Bremer Stadtmusikanten

Weisst du wieviel Sternlein stehen?

mp3 anhören CD buch


Die Noten zu "Weisst du wieviel Sternlein stehen?":

Weisst du wieviel Sternlein stehen?

Weisst du wieviel Sternlein stehen
an dem blauen Himmelszelt?
Weißt du wieviel Wolken gehen
weithin über alle Welt?
Gott, der Herr, hat sie gezählet,
daß ihm auch nicht eines fehlet,
an der ganzen großen Zahl,
an der ganzen großen Zahl.

Weißt du wieviel Mücklein spielen
in der hellen Sonnenglut?
Wieviel Fischlein auch sich kühlen
in der hellen Wasserflut?
Gott, der Herr, rief sie mit Namen,
daß sie all‘ ins Leben kamen
Daß sie nun so fröhlich sind
Daß sie nun so fröhlich sind.

Weißt du wieviel Kinder schlafen,
heute nacht im Bettelein?
Weißt du wieviel Träume kommen
zu den müden Kinderlein?
Gott, der Herr, hat sie gezählet,
daß ihm auch nicht eines fehlet,
kennt auch dich und hat dich lieb,
kennt auch dich und hat dich lieb.

Weißt du, wieviel Kinder frühe
stehn aus ihrem Bettlein auf,
Daß sie ohne Sorg und Mühe
fröhlich sind im Tageslauf?
Gott im Himmel hat an allen
seine Lust, sein Wohlgefallen,
Kennt auch dich und hat dich lieb.
Kennt auch dich und hat dich lieb.

Text: Wilhelm Hey , 1837 (Weißt du wieviel Sternlein stehen) – Die Autoren von „Als der Großvater die Großmutter nahm (1885) vermuten, daß der Text schon 1816 in Heys Gedichten stand. —

Musik: anonym –  Volksweise , erstmals gedruckt 1818, zurückgehend auf andere, ältere Volkslieder, auf die auch das Lied So viel Stern am Himmel stehen gesungen wurde. Dieses ist vermutlich die Vorlage gewesen für das Lied von Wilhelm Hey , der als Prediger dabei aus einem einfach Liebeslied ein religiöses Kinderlied gemacht hat“ Weißt du wie viel Sternlein stehen?“
 auf die gleiche Melodie wird gesungen

mp3 anhören CD buch




Die Noten zu "Weisst du wieviel Sternlein stehen?":

Weisst du wieviel Sternlein stehen?




Liederthema: Geistliche Lieder | Kinderlieder | Schlaflieder
Liederzeit: (1837)
Schlagwort: |


CD-Tipp: Lieder der Kinder

Dunkel war´s der Mond schien helle
Dunkel wars der Mond schien helle

Nominiert Preis der  dt.Schallplattenkritik
Höchstwertung Kinderjury DeutschlandRadio Kultur
Liederbestenliste!

21 Kinderlieder aus dem 19. Jahrhundert mit Akkordeon, Cello, Geige, Mandoline, Schlagzeug – hinreißend arrangiert – 40 S. Booklet, wunderschön aufgemacht und gestaltet wie ein kleines Bilderbuch!

Mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.

Video mit Urteil der Kinderjury:

Dieses Lied war in Preußen vor dem ersten Weltkrieg für den Unterricht in der ersten Klasse vorgeschrieben ( Zentralblatt der preußischen Regierung von 1912u.a. in : Als der Großvater die Großmutter nahm (1885) — Was die deutschen Kinder singen (1914) — Lieder für höhere Mädchenschulen (1919) — Kinderklänge (1921) — Liederbuch für die deutschen Flüchtlinge in Dänemark (1945) — Großheppacher Liederbuch (1947) —