Bremer Stadtmusikanten

Kinderklänge

Liederbuch für Sonntagsschulen und Kindergottesdienste

| | 1921

Kinderklänge – Liederbuch für Sonntagsschulen und Kindergottesdienste – erschienen 1928 in der Buchhandlung des Gemeinschaftsvereins Chemnitz , Auflage 51- 70. Tausend. Das Buch erschien erstmals 1921.
Im Vorwort zur 1. Auflage heisst es : „Schon vor dem Kriege waren wir gebeten worden, ein neues Sonntags-Schulliederbuch herauszugeben. Der Krieg hinderte uns zuerst und dann wollten wir günstigere Papier- und Druckpreise abwarten. Es trat das Gegenteil ein. So konnten wir nun nicht länger warten udn freuen uns, daß der Herr uns das vorliegende Liederbuch schenkte. Es mag bessere geben, aber dies ist ein Geschenk unseres Gottes an uns.“
Wir haben alle uns geäußerten Wünsche reichlich erwogen und sie nach Möglichkeit berücksichtigt. Wo dies nicht geschah, lag es nicht an unserem guten Willen. Hoffentlich machen wir mit dem Büchlein den Helfern und Kindern eine Freude. Auf Vollkommenheit macht es keinen Anspruch, aber es entspricht unseren Verhältnissen und trägt zur Vereinheitlichung unserer Sonntagsschul-Arbeit bei.
Einige Lieder haben wir mit freundlicher Genehmigung der Verleger dem “ Singvöglein „, dem “ Neuen Jugendpsalter “ , dem “ Rettungsjubel “  und dem “ Fliednerliederbuch für Kleinkinderschulen “ entnommen. Wir danken den Verlegern. So ziehe nun hinaus du liebes Büchlein “ Kinderklänge “ und feure unsere lieben Kinder a zu freudigem Lobe ihres bestens Freundes des Heilandes Jesus Christus , und zur Hingabe an Ihn zum Seegen ihrer Mitmenschen. Chemnitz , im Jahre 1921 . Der Sonntagsschulverband der Landeskirchlichen Gemeinschaften.

mp3 anhören CD buch






"Kinderklänge" im Archiv:

Fröhlich soll mein Herze springen

Fröhlich soll mein Herze springen dieser Zeit, Da vor Freud alle Engel singen Hört, hört, wie mit vollen Chören alle Luft Laute ruft Christus ist geboren Heute geht aus seiner Kammer Gottes Held, Der die Welt Reißt aus allem Jammer Gott wird Mensch dir, Mensch, zugute Gottes Kind, Das verbind´t Sich mit unserm Blute Sollt […]

Es ist ein Ros entsprungen

Es ist ein Ros entsprungen Aus einer Wurzel zart. Wie uns die Alten sungen, Aus Jesse kam die Art Und hat ein Blümlein bracht, Mitten im kalten Winter, Wohl zu der halben Nacht. Das Röslein das ich meine, Davon Jesaias sagt: Maria ist’s, die Reine, Die uns das Blümlein bracht. Aus Gottes ew’gen Rat Hat […]

Jesus Christus herrscht als König

Jesus Christus herrscht als Königalles wird ihm untertänigalles legt ihm Gott zu FußAller Zunge soll bekennenJesus sei der Herr zu nennendem man Ehre geben muß Fürstentümer und GewaltenMächte, die die Thronwacht haltengeben ihm die Herrlichkeitalle Herrschaft dort im Himmelhier im irdischen Getümmelist zu seinem Dienst bereit Gott ist Herr, der Herr ist Einerund demselben gleichet […]

Der Herr ist mein Hirt

Der Herr ist mein Hirt nichts mangeln mir wird ihm will ich vertraun dieweil er mich weidet auf grünenden Aun Er führt mich zum Quell er labt meine Seel leit ´ mich an der Hand und führet mich heim ins himmlische Land Ob dunkel der Weg kein Licht auf dem Steg so bin ich ohne […]

Ich steh an deiner Krippe hier

Ich steh an deiner Krippe hier O Jesu du mein Leben Ich komme, bring und schenke dir Was du mir hast gegeben. Nimm hin, es ist mein Geist und Sinn Herz, Seel und Mut, nimm alles hin Und laß dir´s wohlgefallen. Da ich noch nicht geboren war Da bist du mir geboren Und hast mich […]

Ich hab einen herrlichen Heiland

Ich hab einen herrlichen Heilander hilft mir, wo immer ich gehich muß seine Wunden bezeugendaß jeder, jeder sie sehEs soll jeder es sehnes soll jeder es sehnIch hab einen herrlichen Heilander hilft mir, wo immer ich geh Sein liebendes Herz mich beglücketseitdem ich so darf nach ihm stehnEr , er ist der schönste von allenach […]


Mehr zu "Kinderklänge"