1808 -1815 - Befreiungskriege

Befreiungskriege  – Lieder aus den sogenannten deutschen Befreiungskriegen gegen Napoleon und die französische Armee. Lieder von Theodor Körner, Ernst Moritz Arndt und anderen. Lieder aus der Zeit der Befreiungskriege

1808 -1815 - Befreiungskriege

Meist aufgerufene Lieder in dieser Kategorie: 152 Lieder gefunden

Was ist des Deutschen Vaterland?
Ist´s Preussenland, ist´s Schwabenland?
Ist´s, wo am Rhein die Rebe blüht?
Ist´s, wo am Belt die Möwe zieht?
O nein! [...] ...

1813


Ahnungsgrauend, todesmutig
bricht der große Morgen an
und die Sonne, kalt und blutig
leuchtet unsrer blutgen Bahn
In der nächsten Stunden Schoße
liegt das Schicksal [...] ...

1813


Lippe-Detmold, eine wunderschöne Stadt,
Darinnen ein Soldat.
Ei, der muß marschieren in den Krieg
Wo die Kanonen stehn

Und als er in diese große Stadt reinkam,

1814


1808 -1815 - Befreiungskriege von A - Z:

Top 25 in 1808 -1815 - Befreiungskriege:


Lieder rund um 1808 -1815 - Befreiungskriege

1808 -1815 – Befreiungskriege (152) - 1815-1848 Biedermeier (44) - 1830-1847: Vormärz (132) - 1848-1849 Deutsche Revolution (142) - 1850-1869 Restauration (36) - 19. Jahrhundert: Volkslieder (1.920) - 19. Jahrhundert: Volkstümliches Lied (1.115) -

Die Lieder nach Zeit

Mittelalter - 16. Jahrhundert - 17. Jahrhundert - 18. Jahrhundert - 19. Jahrhundert - - 20. Jahrhundert -