1808 -1815 - Befreiungskriege

Befreiungskriege  – Lieder aus den sogenannten deutschen Befreiungskriegen gegen Napoleon und die französische Armee. Lieder von Theodor Körner, Ernst Moritz Arndt und anderen. Lieder aus der Zeit der Befreiungskriege

Meist aufgerufene Lieder in dieser Kategorie: 201 Lieder gefunden

Wir sitzen so fröhlich beisammen und haben einander so lieb wir heitern einander das Leben ach wenn es nur immer so blieb Es kann ja nicht immer so bleiben hier unter dem Wechsel des Monds der Krieg wird den Frieden vertreiben im Kriege wird keiner verschont Was wollen die stolzen Franzosen Wir Deutsche wir fürchten ... Weiterlesen ... ...


Was ist des Deutschen Vaterland? Ist´s Preussenland, ist´s Schwabenland? Ist´s, wo am Rhein die Rebe blüht? Ist´s, wo am Belt die Möwe zieht? O nein! nein! nein! Sein Vaterland muss grösser sein! Was ist des Deutschen Vaterland? Ist’s Bayerland, ist’s Steierland? Ist’s, wo des Marsen Rind sich streckt? Ist’s, wo der Märker Eisen reckt? O ... Weiterlesen ... ...


Das Volk steht auf, der Sturm bricht los. Wer legt noch die Hände feig in den Schoß Pfui über dich Buben hinter dem Ofen Unter den Schranzen und unter den Zofen Bist doch ein ehrlos erbärmlicher Wicht Ein deutsches Mädchen küßt dich nicht Ein deutsches Lied erfreut dich nicht Und deutscher Wein erquickt dich nicht ... Weiterlesen ... ...


Top 25 in 1808 -1815 - Befreiungskriege:


1808 -1815 - Befreiungskriege von A - Z:


Lieder rund um 1808 -1815 - Befreiungskriege

1808 -1815 – Befreiungskriege (201) - 1815-1848 Biedermeier (78) - 1830-1847: Vormärz (154) - 1848-1849 Deutsche Revolution (149) - 1850-1869 Restauration (38) - 19. Jahrhundert: Volkslieder (2.252) - 19. Jahrhundert: Volkstümliches Lied (1.427) -

Die Lieder nach Zeit

Mittelalter - 16. Jahrhundert - 17. Jahrhundert - 18. Jahrhundert - 19. Jahrhundert - - 20. Jahrhundert -