1815-1848 Biedermeier

Meist aufgerufene Lieder in dieser Kategorie: 84 Lieder gefunden

Ich schiess den Hirsch im wilden Forst Im tiefen Wald das Reh Den Adler auf der Klippe Horst Die Ente auf dem See Kein Ort, der Schutz gewähren kann Wo meine Büchse zielt! Und dennoch hab´ ich harter Mann Die Liebe auch gefühlt Kampiere oft zur Winterszeit In Sturm und Wetternacht Hab‘ überreist und überschneit ... Weiterlesen ... ...


,Morgenrot, Morgenrot leuchtest mir zum frühen Tod Bald wird die Trompete blasen, dann muß ich mein Leben lassen ich und mancher Kamerad Kaum gedacht, kaum gedacht wird der Lust ein End gemacht! Gestern noch auf stolzen Rossen heute durch die Brust geschossen morgen in das kühle Grab! Ach wie bald, ach wie bald schwindet Schönheit ... Weiterlesen ... ...


Freiheit, die ich meine die mein Herz erfüllt komm mit deinem Scheine süßes Engelsbild! Magst du dich nie zeigen der bedrängten Welt? führest deinen Reigen nur am Sternenzelt? Auch bei grünen Bäumen in dem lust´gen Wald, unter Blütenträumen ist dein Aufenthalt. Ach! das ist ein Leben, wenn es weht und klingt, wenn ein stilles Weben wonnig ... Weiterlesen ... ...


Lieder rund um 1815-1848 Biedermeier

1808 -1815 – Befreiungskriege (202) - 1815-1848 Biedermeier (84) - 1830-1847: Vormärz (155) - 1848-1849 Deutsche Revolution (149) - 1850-1869 Restauration (38) - 19. Jahrhundert: Volkslieder (2.421) - 19. Jahrhundert: Volkstümliches Lied (1.443) -

Top 25 in 1815-1848 Biedermeier:


1815-1848 Biedermeier von A - Z:


Die Lieder nach Zeit

Mittelalter - 16. Jahrhundert - 17. Jahrhundert - 18. Jahrhundert - 19. Jahrhundert - - 20. Jahrhundert -