1933-1945 Nationalsozialismus

Lieder aus der Zeit des Nationalsozialismus.  Mehr als zweihundert Lieder, die in den Jahren 1933-1945 entstanden. Dazu gehören NS-Propagandalieder, wie z.B. das Horst-Wessel-Lied, dessen Melodie aus mehreren älteren Volksliedern „zusammengemischt“ wurde. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den Liedern aus dem Widerstand gegen die faschistische Diktatur und aus den Gefängnissen und Konzentrationslagern der NS-Zeit wie z. B. die Moorsoldaten.

Meist aufgerufene Lieder in dieser Kategorie: 304 Lieder gefunden

Ob´s stürmt oder schneit,
Ob die Sonne uns lacht,
Der Tag glühend heiß
Oder eiskalt die Nacht.
Bestaubt sind die Gesichter,
Doch froh ist unser [...] ...

1935


Auf der Heide blüht ein kleines Blümelein
und das heisst Erika.
Heiss von hunderttausend kleinen Bienelein
wird umschwärmt, Erika.
Denn ihr Herz ist voller Süssigkeit,

1935


„Es zittern die morschen Knochen
Der Welt vor dem roten Krieg
Wir haben den Schrecken gebrochen
Für uns war´s ein großer Sieg

Wir werden weiter marschieren

1932


Top 25 in 1933-1945 Nationalsozialismus:


1933-1945 Nationalsozialismus von A - Z:


Lieder rund um 1933-1945 Nationalsozialismus

1919-1933: Weimarer Republik (755) - 1933-1945 Nationalsozialismus (304) - 1936: Spanischer Bürgerkrieg (11) - 1945-1989 Deutschland Ost (9) - 1945-1989 Deutschland-West (8) - 20. Jahrhundert: Volkslieder (83) - 20. Jahrhundert: Volkstümliches Lied (71) -

Die Lieder nach Zeit

Mittelalter - 16. Jahrhundert - 17. Jahrhundert - 18. Jahrhundert - 19. Jahrhundert - - 20. Jahrhundert -