18. Jahrhundert: Volkslieder

Das Volkslied im 18. Jahrhundert.

Meist aufgerufene Lieder in dieser Kategorie: 444 Lieder gefunden

Die Gedanken sind frei
wer kann sie erraten
sie fliehen vorbei
wie  nächtliche Schatten.
Kein Mensch kann sie wissen
kein Kerker einschließen
Es bleibet dabei:

1856


Komm, lieber Mai, und mache
die Bäume wieder grün
und lass mir an dem Bache
die kleinen Veilchen blühn!
Wie möchte ich doch so gerne

1791


So leben wir so leben wir
so leben wir alle Tage
in der allerschönsten Saufkompanie
des Morgens bei dem Branntewein
des Mittags bei dem Bier

1740


Top 25 in 18. Jahrhundert: Volkslieder:


18. Jahrhundert: Volkslieder von A - Z:


Lieder rund um 18. Jahrhundert: Volkslieder

1756-1763: Siebenjähriger Krieg (9) - 1789: Französische Revolution (43) - 18. Jahrhundert: Volkslieder (444) - 18. Jahrhundert: Volkstümliches Lied (381) -

Die Lieder nach Zeit

Mittelalter - 16. Jahrhundert - 17. Jahrhundert - 18. Jahrhundert - 19. Jahrhundert - - 20. Jahrhundert -