Versionen: Deutschland Deutschland über alles

Deutschland Deutschland über alles: Nachdichtungen und Parodien

Gott erhalte Franz den Kaiser

Gott erhalte Franz den Kaiser, unsern guten Kaiser Franz! Hoch als Herrscher, hoch als Weiser steht er in des Ruhmes Glanz. Liebe windet Lorbeerreiser ihm zu ewig grünem Kranz. Gott erhalte Franz den Kaiser, unsern guten Kaiser Franz! Über blühende Gefilde reicht sein Zepter weit und breit. Säulen seines Throns sind Milde, Biedersinn und Redlichkeit. […]

Deutsche Nationalhymne und Nachdichtungen | 1797


Es braust ein Ruf (Die Wacht am Rhein)

Es braust ein Ruf wie Donnerhall wie Schwertgeklirr und Wogenprall. Zum Rhein, zum Rhein, zum deutschen Rhein! Wer will des Stromes Hüter sein? Lieb Vaterland, magst ruhig sein Fest steht und treu die Wacht, die Wacht am Rhein! Durch Hunderttausend zuckt es schnell und aller Augen blitzen hell: der Deutsche bieder, fromm und stark beschirmt […]

Deutschlandlieder | 1840


Deutschland Deutschland über alles

Deutschland, Deutschland über alles über alles in der Welt, wenn es stets zu Schutz und Trutze brüderlich zusammenhält, von der Maas bis an die Memel von der Etsch bis an den Belt – Deutschland, Deutschland über alles über alles in der Welt! Deutsche Frauen, deutsche Treue deutscher Wein und deutscher Sang sollen in der Welt behalten […]

Deutsche Nationalhymne und Nachdichtungen | Deutschlandlieder | 1841


Deutscher Stamm in Habsburgs Landen (Die Deutschen in Österreich)

Deutscher Stamm in Habsburgs Landen deutschen Volkes mächtger Arm mit dem Herzen Deutschlands einet dich ein Pulsschlag, rein und warm und durch deine Adern strömet freiheitglühend deutsches Blut deutscher Stamm in Habsburgs Landen halte fest an deutschem Gut Weltenreiche unterlagen staubzermalmt dem Rad der Zeit was die deutschen Stämme zieret sichert Unvergänglichkeit großer Geister Muttersprache höchsten […]

Deutsche Nationalhymne und Nachdichtungen | 1871


Wo wie heut von nah und ferne

Wo wie heut von nah und ferne Männer sich zum Fest geschart wo aus deutschem Volkes Kerne Stamm an Stamm sich froh gepaart Stoßt die Gläser laut zusammen ruft mit Herzen glühend heiß Kämpfern euch mit Feuerflammen euch ertöne Ruhm und Preis Freunde, vielgeprüft in Feuern in der Flammen wildem Brand Laßt uns heut den Schwur […]

Deutsche Nationalhymne und Nachdichtungen | 1880


Deutsche Jugend auf zum Streite (1884)

Deutsche Jugend, auf zum Streite rüste Dich mit Herz und Hand Beug dem Joch dich fremden Geistes nicht im eignen Vaterland Über unsrer Väter Erde ist ein heißer Kampf entbrannt deutsche Jugend auf zum Streite rüste dich mit Herz und Hand Deutsche Sitte, deutschen Glauben deutsche Ehre, deutschen Mut laßt mit treuem Sinn uns pflegen […]

Deutsche Nationalhymne und Nachdichtungen | 1884


Durch die Lande geht ein Klingen (Das Haus Wettin)

Durch die Lande geht ein Klingen Frühlingsjauchzen überall Und der Vögel schmetternd Singen grüßt den Lenz mit Jubelschall Wie der Lerche Liederklänge durch den reinen Äther ziehn Steigt empor der Sachsen Bitten sege. Gott, das Haus Wettin Sachseneiche! Zeitumwittert sahst Geschlechter du vergehn Mancher Ast vom Sturm zersplittert sank herab – der Stamm blieb stehn […]

Deutsche Nationalhymne und Nachdichtungen | 1898


Kennt ihr die Jungen froh und stolz (Die Wacht am Meer)

Kennt ihr die Jungen froh und stolz im blauen Tuch am Meeresstrand Stark wie der Eichen hartes Holz in ihrer Schiffe Plankenwand Die blauen Jungen sind bekannt als deutsche Wacht am Meeresstrand Kennt ihr die Männer wetterhart auf wilder See in schwankem Boot Von echter deutscher Sinnesart Gefahr nicht achtend und den Tod Die wackern Männer sind […]

Kriegspropaganda | Lieder zur See | 1912


Nimm die Glück und Segenswünsche (Kolping)

Nimm die Glück und Segenswünsche die zu dieser Festesstund dir zu deiner Namensfeier darbringt der Gesellenbund Himmelwärts steigt heut die Bitte im Gesang voll Innigkeit „Gott erhalte, schütze, segne unsern Präses allezeit!“ Dankbar heute wir gedenken aller deiner Liebestat Weise wußtest du zu lenken den Verein auf gutem Pfad ohne Rast erstrebst du unser ewig […]

Deutsche Nationalhymne und Nachdichtungen | Vereinslieder | 1913


Deutschland Deutschland über alles (1914)

Deutschland, Deutschland über alles Über alles in der Welt Wenn es stets in Bruch und Dalles Brüderlich zusammenhält usw. „Parodie, noch in der ersten Zeit der auflodernden Begeisterung, in Mainz – ( Soldatenlied?) – als DVA A 107820 in der Soldatenlieder-Sammlung (1914-1918) bei Otto Stückrath , handschrftl. Aufsatz. mehr Parodien und Umdichtungen auf die Deutsche […]