Bremer Stadtmusikanten

Liederbuch der Bundeswehr

Hell klingen unsere Lieder

| | 1976

Liederbuch-der-Bundeswehr„Hell klingen unsere Lieder“ , Liederbuch der Bundeswehr ,  Herausgegeben vom Bundesministerium der Verteidigung Führungsstab der Streitkräfte 1976 ,  ? St. Otto Verlag GmbH , Bamberg.  ca. 125 Seiten . Das Liederbuch beginnt mit der dritten Strophe des Deutschlandliedes und endet mit „Ade zur guten Nacht“. Zu dem Buch „ist eine Langspielplatte mit Liedern aus diesem Buch zugunsten der Deutschen Krebshilfe e.V. bei INTERCORD erschienen.“

mp3 anhören CD buch







Liederbuch der Bundeswehr im Archiv:

Ich habe Lust im weiten Feld zu streiten

Ich habe Lust, im weiten Feld zu streiten mit dem Feind wohl als ein tapf´rer Kriegesheld der´s treu und redlich meint. Wohlan die Fahne weht wohl dem der zu ihr steht! Die Trommeln schallen weit und breit. Frisch auf, frisch auf zum Streit! Willst, Bruder, mit, so sage ja und setze dich zu Pferd! Das […]

Wohlan die Zeit ist gekommen (1806)

Wohlan, die Zeit ist gekommen, Mein Pferd, das muß gesattelt sein. Ich hab mir´s vorgenommen: Geritten muß es sein. Fi di ru la ru la, ru la la la la, Fi di ru la ru la, ru la la! Ich hab mir´s vorgenommen: Geritten muß es sein In meines Vaters Garten Da stehn viel schöne […]

Es zog ein Regiment von Ungarland

Es zog ein Regiment Vom Ungarland herauf Ein Regiment zu Fuß, Ein Regiment zu Pferd, Ein Batallion Deutschmeister Bei einer Frau Wirtin, Da kehrten sie ein Frau Wirtin schenkt‘ ihn’n Den kühlen Wein, Durch ihr feins Töchterlein Und als der helle, Lichte Tag anbrach Und als das Mägdlein Vom Schlafe auferwacht Da fing es es […]

Mehr zu Liederbuch der Bundeswehr
IP Blocking Protection is enabled by IP Address Blocker from LionScripts.com.