Liederlexikon: Weltkriegs-Liedersammlung

| | | 1926

Weltkriegs-LiedersammlungVor allem Lieder aus dem ersten Weltkrieg enthält die “Weltkriegslieder-Sammlung”, erschienen 1926 im Verlag “Der Deutschmeister” in Dresden. Mit Unterstützung der Weltkriegsbücherei-Stuttgart , der deutschen Bücherei Leipzig und zahlreicher Kriegsteilnehmer bearbeitet und ausgewählt.
Auf 647 Seiten enthält die einzigartige Sammlung über 800 Texte von Soldatenliedern und kriegsbegeisterte Gedichte vom Beginn des ersten Weltkrieges.
Bemerkenswert: Das Buch enthält  nicht ein Lied oder Gedicht über Langemarck , obwohl der Langemarck-Mythos damals schon propagiert wurde. Dafür endet es mit “O du fröhliche” und “Stille Nacht heilige Nacht