Bremer Stadtmusikanten

Auf froher Wanderfahrt

Liederbuch

| 1920

Auf froher WanderfahrtDas Liederbuch „Auf froher Wanderfahrt“ wurde herausgegeben von Studienrat Weber unter Mitwirkung des Landesverbandes Bayern für Jugendwandern und Jugendherbergen im Selbstverlag K. Weber , Nürnberg , Kaulbachplatz 5. Das handliche Büchlein enthält 80 Lieder mit Noten und Gitarrenharmonien , zumeist zweistimmig gesetzt. Ohne Jahresangabe , vermutlich um 1920, mit Sicherheit nach dem 1. Weltkrieg erschienen.
Gedruckt wurde bei der Hofbuchdruckerei  F. W. Gadow & Sohn G.m.b.H. in Hildburghausen .
Dieses Liederbuch ist vollständig ins Archiv eingearbeitet.

mp3 anhören CD buch






"Auf froher Wanderfahrt" im Archiv:

Am Brunnen vor dem Tore

Am Brunnen vor dem Tore Da steht ein Lindenbaum Ich träumt in seinem Schatten So manchen süßen Traum Ich schnitt in seine Rinde so manches liebes Wort Es zog in Freud und Leide Zu ihm mich immer fort Ich mußt auch heute wandern Vorbei in tiefer Nacht Da hab ich noch im Dunkel Die Augen […]

Im Frühtau zu Berge wir ziehn

Im Frühtau zu Berge wir ziehn, vallera grün schimmern wie Smaragde alle Höhen, vallera Wir wandern ohne Sorgen singend in den Morgen noch ehe im Tale die Hähne krähen Ihr alten und hochweisen Leut‘, vallera Ihr denkt wohl wir wären nicht gescheit, vallera Wer sollte aber singen Wenn wir schon Grillen fingen In dieser herrlichen […]

Deutsche Worte hör ich wieder

Deutsche Worte hör´ ich wieder sei gegrüsst mit Herz und Hand! Land der Freunde, Land der Lieder schönes heit´res Vaterland! Fröhlich kehr´ ich nun zurück Deutschland, du mein Trost, mein Glück! O, wie sehnt‘ ich mich so lange doch nach dir, du meine Braut! Und wie ward mir freudebange als ich wieder dich erschaut! Weg […]

Goldne Abendsonne

Goldne Abendsonne wie bist du so schön Nie kann ohne Wonne deinen Glanz ich sehn. Schon in früher Jugend sah ich gern nach dir Und der Trieb zur Tugend Glühte mehr in mir Wenn ich so am Abend Staunend vor dir stand, Und an dir mich labend, Gottes Huld empfand Doch vor dir, o Sonne, […]

Mein Vater war ein Wandersmann

Mein Vater war ein Wandersmann und mir steckt´s auch im Blut D´rum wand´re ich froh so lang ich kann Und schwenke meinen Hut Faleri falera faleri falera ha ha ha ha ha ha Faleri falera und schwenke meinen Hut Das Wandern schafft stets frische Lust erhält das Herz gesund Frei atmet draußen meine Brust froh […]

Wie ein stolzer Adler

Wie ein stolzer Adlerschwingt sich auf das Lied,daß es froh die Seeleauf zum Himmel ziehtweckt in unsrer Brusthohe heil´ge Lust Was der tiefsten Seeleje Erquickung beut,alles Große, Edle,Treu´ und EinigkeitLieb´ und Tatendrangwecket der Gesang Alles zarte, schönewas die Brust bewegtalles göttlich Hohedas zum Himmel trägt:Alles das erblühtfreudig aus dem Lied Text: Heinrich Schütz – 1840Musik: […]


Mehr zu "Auf froher Wanderfahrt"