Liederlexikon: Einigkeit und Recht und Freiheit

| 1841

mp3 anhören CD buch

Die Geschichte der deutschen Nationalhymne in Liedern


Mehr zu "Einigkeit und Recht und Freiheit"


"Einigkeit und Recht und Freiheit" im Archiv:

Deutschland Deutschland über alles

Deutschland, Deutschland über alles über alles in der Welt, wenn es stets zu Schutz und Trutze brüderlich zusammenhält, von der Maas bis an die Memel von der Etsch bis an den Belt – Deutschland, Deutschland über alles über alles in der Welt! Deutsche Frauen, deutsche Treue deutscher Wein und deutscher Sang sollen in der Welt behalten ihren alten schönen Klang, uns

Wie lieb ich dich mein Vaterland

Wie lieb ich dich mein Vaterland hell tönt in allen Gauen dein Lied bis hin zum Meeresstrand dürch Berge, Wälder, Auen Wir künden es der ganzen Welt es steigt empor zum Himmelszelt Deutsch schlägt das Herz mir deutsch bleibt der Rhein Deutschland soll blühen frei soll es sein Wir dienen keinem Feind als Knecht und drückt er uns auch nieder