Liederlexikon: Deutsche Soldatenlieder

| | 1914

mp3 anhören CD buch

Soldatenlieder Deutsche Soldatenlieder mit einer volkstümlichen Gitarrebegleitung , herausgegeben von Heinrich Scherrer , Leipzig, Friedrich Hofmeister 1914. Sehr gute Auswahl! Über 280 Seiten mit Noten


Mehr zu "Deutsche Soldatenlieder"


"Deutsche Soldatenlieder" im Archiv:

Wohlauf ihr Landsknecht alle

Wohlauf ihr Landsknecht alle seid fröhlich, guter Ding Wir loben Gott den Herren dazu den edlen König Er legt uns einen gwaltgen Haufen in das Feld es soll kein Landsknecht trauren um Geld er will uns ehrlich lohnen mit Stüvern und Sonnenkronen Der Herzog aus Burgunde der selbig treulose Mann wollt uns den edlen Franzosen schändlich verraten han Das schaffet

Was soll ich aber heben an (Landsknechtsmarsch)

Was soll ich aber heben an Aufs best so ichs gelernet han Ein neues Lied zu singen Faladeridum Der König aus Hispania Viel Hauptleut thäter schicken da Sie sollen ihm Knecht schreiben Faladeridum Sie kamen gen Augspurg zur Hand Zu uns her in das Schwabenland Viel Volk sie da bekommen Faladeridum Man bescheidt uns zum Kaiserwasser Da wir hinziehen sollten

Ihr Franzosen geht nach Haus

Ihr Franzosen geht nach Haus weil nun eure Macht ist aus Laßt mit euren Freiheitskappen euch nicht im deutschen Reich ertappen denn die Deutschen sein mit Macht gegen Frankreich aufgebracht Mit zerrissnen Strümpf und Schuh kamen sie nach Deutschland zu dass man euch ihr Lumpengesindel musste schaffen Schuh und Strümpfe und die Hemden dutzendweis denn die alten war’n voll Läus