Auf denn zum heiligen Krieg (1916)

mp3 anhören"Auf denn zum heiligen Krieg (1916)" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Auf denn zum heiligen Krieg
Frisch auf zum Kampf und Sieg
mit uns ist Gott
Von hoher Glut entbrannt
hin zu dem rhein´schen Strand
auf, auf für das Vaterland
Sieg oder Tod!

Wo unsere Fahne weht
fest auch der Deutsche steht
Heil´ges Panier!
Wem es zu Herzen quillt
wen es so ganz erfüllt
daß es das Höchste gilt
weich nicht von ihr!

Geht es zum Sieg voran
Wir folgen Mann für Mann
selbst in den Tod
Wer fest auf Gott vertraut
hochherzig um sich schaut
männlich vor nichts sich graut
(auch: männlich vor nichts ergraut)
was hat´s für Not?

Text: Verfasser unbekannt – laut Heinrich Scherrer „Deutsche Soldatenlieder“  ist das Lied „hanschriftlich 1813-1820“ überliefert. Oder doch aus dem ersten Weltkrieg , 1914
Musik: auf die Melodie Heil dir im Siegerkranz
Dieses Lied diente der Kriegserziehung im Kaiserreich .

in: Deutsche Soldatenlieder (Scherrer, 1914) — Liederbuch für höhere Schulen (1916) — Alte und Neue Kriegslieder für den Schulgebrauch (1917) — Weltkriegs-Liedersammlung (1926)

Geschichte dieses Liedes:
Liederthema:
Liederzeit: (1914)

Region: