Bremer Stadtmusikanten

Wander-Liederbuch

Wanderlieder für deutsche Mädchen

| 1970

Das Wander-Liederbuch für deutsche Mädchen wurde im Auftrag des Oberlyzeums zu Kiel zusammengestellt von Heinrich Grahl , Musiklehrer am Städtischen Oberlyzeum zu Kiel. Es enthält 100 Texte und 21 Melodien , erschienen im Robert Cordes Verlag in Kiel erreichte es eine Auflage von  zumindest 15.000 Exemplaren. Das Wander-Liederbuch ist vollständig in das Volksliederarchiv eingearbeitet.
Alle Rechte, insbesondere das Übersetzungsrecht, vorbehalten. Für die Vereinigten Staaten von Amerika: Copyright 1927 by Robert Cordes Verlag in Kiel, Brunswiker Strasse 35A. Gedruckt bei F. G. Haag in Melle.]

mp3 anhören CD buch






"Wander-Liederbuch" im Archiv:

Seht wie die Sonne dort sinket

Seht, wie die Sonne dort sinket hinter dem nächtlichen Wald Glöckchen zur Ruhe uns winket hört nur, wie lieblich es schallt Trauliches Glöcklein du läutest so schön! Trauliches Glöcklein du läutest so schön! Läute, mein Glöckchen, nur zu läute zur süßen Ruh Hört ihr das Blöken der Lämmer Kühlende Lüfte schon weh’n Sehet, es fängt […]

Wenn alle Brünnlein fließen

Wenn alle Brünnlein fließen, So muß man trinken Wenn ich mein Schatz nicht rufen darf, Tu ich ihm winken, Wenn ich mein Schatz nicht rufen darf, Ju, ja, rufen darf, Tu ich ihm winken. Ja, winken mit den Äugelein, Und treten auf den Fuß; ’s ist eine in der Stube drin, Die meine werden muß, […]

Rote Rosen am Hügel rote Beeren am Hag

Rote Rosen am Hügelrote Beeren am HagUnd ich freu mich, ja, ich freu micham sonnigen Tag Rote Wolken am Himmelin den Bergen der Föhnund ich freu mich, ja, ich freu michist der Morgen so schön Und sie sagen der Herbst kommt und das Laub fällt vom Baumund die Freude, ja, die Freude die verweht wie […]

Wie hat das Gott so schön bedacht (Die Wanderburschen)

Wie hat das Gott so schön bedacht daß er die Wanderburschen macht Denn wenn kein Wanderbursche wär wo käm das liebe Wandern her? So manche Täler, manche Höhn sie blieben still und ungesehn So mancher schöne grüne Wald würd´ungesehen groß und alt So manches liebe Gläschen Wein müßt da so ungetrunken sein so mancher Mund, der […]

Alle Vögel sind schon da

Alle Vögel sind schon da, alle Vögel, alle! Welch ein Singen, Musiziern, Pfeifen, Zwitschern, Tiriliern! Frühling will nun einmarschiern, Kommt mit Sang und Schalle. Wie sie alle lustig sind, Flink und froh sich regen! Amsel, Drossel, Fink und Star Und die ganze Vogelschar Wünschet dir ein frohes Jahr, Lauter Heil und Segen! Was sie uns […]

Grünet die Hoffnung halb hab ich gewonnen

Grünet die Hoffnung, halb hab ich gewonnen blühet die Treue, bald hab ich gesiegt Ist mir mein Glücke nicht gänzlich zerronnen wahrlich, so bin ich von Herzen vergnügt Kummer und Plagen will ich verjagen wer mich wird fragen dem will ich sagen: Grünet die Hoffnung halb hab ich gewonnen…. Hassen und neiden muß ich zwar […]


Mehr zu "Wander-Liederbuch"