Die Lieder zu: Schule

Seite 1 von 8

Hintergründiges zum deutschen Volkslied. Volkslieder-Definitionen, Volkslieder in der Schule, Volkslieder im Alltag, das Volkslied im Nationalsozialismus, Volkslieder und Kriegserziehung im deutschen Kaiserreich. verbotene Lieder …

Mehr Marsch- und Soldatenlieder in der Schule (1915)
Weltmachtstellung Deutschlands in der Schule (1905)
Schule und Militär
Was haben wir für ne Schule
Kaiser Wilhelm II über Erziehung in der Schule
Siehe jetzt ziehet unsre Herde (Sonntagsschule)
Vier hat es geschlagen die Schule ist aus
Kriegsbegeisterung in der Schule (1914)
Was braucht man: Schule aufm Bauerndorf
Krieg und Kunst in der Schule (1912)

Aufruf zur Gründung von Kriegsschulmuseen (1915)

Jede Schule in Stadt und Land gründe sich jetzt ein Schulmuseum für Kriegserinnerungen
Zweck: Das heimatliche Schulmuseum für Kriegserinnerungen soll die Jugend anschaulich und dauernd darüber belehren, was in unserer großen Zeit Vaterland und […]

Kriegserziehung im Kaiserreich | Lied und Erster Weltkrieg | 1915


Bismarck steig auf aus dem Grab

Bismarck, steig auf aus dem Grab
Schreite die Reihen hinab
Dunkel des Wetters Wolke
lastet über dem Volke
Wollen der Erde gleich
wieder machen das Reich

Nicht der Sarg aus Stein
soll dir Ruhstatt […]

Soldatenlieder | 1914


Brüder reicht die Hand zum Bunde (Schlesien)

Brüder reicht die Hand zum Bunde
diese schöne Feierstunde
führt euch ein in lichte Reih´n
Heimatglocken hört ihr klingen
Heimatworte zu euch dringen
„Heimat“ sei euch der Verein!

Hell vor euren geist´gen Blicken
tauchen […]

Heimatlieder | 1936


Das Bebersche Lied von 1848

„Das Bebersche Lied von 1848 soll als Verfasser einen alten Schäfer haben, der es in seinen zahlreichen Mußestunden dichtete. Es hat eine geraume Zeit in der Einwohnerschaft Bibras fortgelebt, aber bis auf den […]

Volkslied-Forschung | 1848


Das Lied vom treuen Robert Blum 1849

Die Resonanz dieser Lieder (auf Robert Blum) im Jahre 1849 in der Bevölkerung und ihre Verfolgung durch die Behörden zeigen uns anschaulich die Akten einer Disziplinaruntersuchung von Chemnitzer Bürgerschullehrern i. J. 1849, auf die […]

Volkslieder und ihre Geschichte | 1849


Der Krieg in Trupermoor (1914)

Die schönsten Minuten für die Kinder

Friedlich verfloß die erste Hälfte des Jahres 1914. Die Bewohner waren bei dem Einbringen der Ernte. Da kam die erschütternde Nachricht    vom Fürstenmord in Serajewo. Ein Sturm der […]

Kriegserziehung im Kaiserreich | Lied und Erster Weltkrieg | 1914


Deutscher rede Deutsch

Das deutsche Volk als ein Werkzeug göttlichen Waltens

Unserem auch an dieser Stelle wiederholt zum Ausdruck gebrachten Streben, unsere Muttersprache allezeit als ein Heiligtum von köstlicher Art zu werten, kommen die Ausführungen an Richard […]

Kriegserziehung im Kaiserreich | Lied und Erster Weltkrieg | 1918


Die Tiere als Soldaten

5. Lektion in der ersten Schulklasse
Der Lehrer erzählt: Rudi machte sich am Nachmittag nach der Schule (nach dem Nachmittagsunterricht) im Holzschopf einen langen hölzernen Säbel. Als er mit Helm und Säbel zum […]

Kriegserziehung im Kaiserreich | Lied und Erster Weltkrieg | 2009


Een deene Dintefaß

Een deene Dintefaß
geh in die Schule und lerne was
wenn du was gelernet hast
steck dir die Feder in die Tasch

bei Deutsches Kinderlied und Kinderspiel Lewalter , mündlich aus Kassel 1911, Nr. […]

Kinderreime | 1905


Einen fliegen lassen

Schule. Der Lehrer behandelt die Subtraktion. Und dann geht er zu Beispielen über:
„Fritz, nimm an, Du hast in jeder Hand einen Vogel, Du läßt einen fliegen, —wieviel Vögel bleiben Dir dann […]

Witzesammlung | 2011


Meistgelesen in: Schule