Dragoner..

Dragoner-Lieder: Volkslieder und Volkstümliche Lieder

Mit Dragoner im Titel:

Hent ihr de Dragoner g´sen mit der langen Flinte? Gestern ist er z´lustig g´wäe Morgen wird mer´n hinke Ei so schlag der Kuckuck drein I möcht kein Dragoner sein bei Meier , 248 ...

Kling klang kling klang und Gloria Das Lieben das ist aus Die Rosse sind gesattelt Zum Tore geht’s hinaus Dragoner, wenn die reiten Das geht als wie der Wind Geht über Stock und Stengel Ade, mein allerliebstes Kind Blaugelb ist unsre Farbe Und blau und das ist treu Und gelb das ist die Falschheit Wir ... Weiterlesen ... ...

Die blauen Dragoner, sie reiten Mit klingendem Spiel durch das Tor, Fanfaren sie begleiten Hell zu den Hügeln empor. Die wiehernden Rosse, sie stampfen, Die Birken, die wiegen sich lind, Die Fähnlein auf den Lanzen Flattern im Morgenwind. Morgen, da müssen sie reiten, Mein Liebster wird bei ihnen sein. Morgen in alle Weiten Morgen, da ... Weiterlesen ... ...

Gelbe Dragoner reiten den Säbel an der Seiten ins Feld mit Sing und Sang Die Fähnlein auf den Lanzen vergnügt im Winde tanzen Seid wachsam, stolze Franzosen das wird ein guter Fang Und fröhlich streckt sich Fuchs und Rapp´ mit Hufgeklirr und Hufgeklapp im Trab, im Trab Gelbe Dragoner reiten wenn´s mannhaft gilt zu streiten ... Weiterlesen ... ...

Wie nennt man denn die Reitersleut auf leicht beschuhten Rossen ziehn gar so ritterlich zum Streit recht keck und unverdrossen Im Ritterschmuck und Waffenglanz als ging´s zu Spiel und Reihentanz ei das sind die Dragoner Nichts hemmt der Rosse schnellen Lauf wenn die Trompete tönt Dragoner gehn mit Hurra drauf daß laut die Erde dröhnt ... Weiterlesen ... ...


Alle Lieder zu "Dragoner":

Eier Eins zwei drei Feuer Fuchs Gelb Heiland Heimat Heiter Himmel Hunger Jungfrau Katze Kloster Marschmusik Mutter Nachtigall Polizei Preußen Ritter Rot Schule Sonntag Taube Volkslieder in der Grundschule Wirtshaus