Bremer Stadtmusikanten

Es gibt nichts Schönres auf der Welt (Schwaben, um 1900)

Es gibt nichts Schönres auf der Welt
es kann nichts schöner sein
als wenn Soldaten ziehn ins Feld
wenn sie beisammen sein
trallera

Wenn`s blitzt, wenn´s kracht, wenn Donnerwetter schlägt
ei so fürchten wir uns nicht
wenn´s Blut von unsren Säbeln spritzt
wir weichen keinen Schritt

Es kommen so viele von Frankreich daher
zu Pferd und auch zu Fuß
Dragoner und auch Infanterie
marschieren auf uns zu

Und wenn der beste Kamerad
muß sterben in dem Feld
wir Schwaben fragen nichts danach
wir sein dazu bestellt

Wenn wir französisch nicht verstehn
schlagen wir auf schwäbisch drein
und rufen laut Hurra Hurra
der Sieg muß unser sein

Text und Musik: Verfasser unbekannt ()
Diese Fassung von Es gibt nichts Schöneres auf der Welt  in Albvereins-Liederbuch (ca. 1900 aus Schwaben )

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Soldatenlieder
Liederzeit: (1900)
Schlagwort: | |
Region:


CD-Tipp: Lieder aus dem Ersten Weltkrieg

Preis der Deutschen Schallplattenkritik
Platz 1 Liederbestenliste

Maikäfer Flieg: Verschollene Lieder aus dem Ersten Weltkrieg 1914-1918.  Ausgewählt aus 3000 Liedern, die das Deutsche Volksliedarchiv in Freiburg während des Ersten Weltkriegs gesammelt hat.