Kinderspiele: Rollenspiele

Rollenspiele: Alte Kinderspiele

Ach Röschen war ein schönes Kind

Ach Röschen nimm dich nur in Acht Ach Röschen war ein schönes Kind Ach Röschen nimm dich nur in Acht Vor einer alten Fee, Fee, Fee Da kam die alte Fee herein Röschen schlafe hundert Jahr Da kam der junge Königssohn Ach Röschen wache wieder auf Ach Röschen werd ne Königin Sie tanzten laut vor […]


Amor ging und wollte sich erquicken

Ausführung des Spiels: Amor steht zwischen zwei Reihen von Spielgenossen, trägt ein Kissen und geht auf und ab, während die übrigen die erste Strophe singen. Amor wählt sich darauf eine Mitspielerin, vor der er das Kissen niederlegt. Beide knien darauf und küssen einander. Amor ging und wollte sich erquicken doch das Spielchen wollte sich nicht […]


Blauer blauer Fingerhut

Spielanleitung und Ausführung: Die Kinder (Mädchen) bilden mit gefassten Händen einen Kreis und gehen (singend) im Seitnachstellgange. Ein Kind steht in der Mitte und führt die verlangten Bewegungen aus. Schließlich verdeckt es das Gesicht mit der Schürze, geht gegen den Kreis und berührt mit der rechten Hand ein Kind, welches  dann in den Kreis tritt. Blauer blauer […]


Es kam ein Mann von Ninive (Melodie)

Es kam ein Mann von Ninive Kaiser fipilatus Was will der Mann von Ninive? Kaiser fipilatus „Es kam ein Mann von Ninive.“ Was will der Mann von Ninive? „Er will die jüngste Tochter hab´n.“ Was will er mit der Tochter mach´n? „Er will ihr einen Mann verschaff´n.“ Was wird das für ein Mann wohl sein? […]


Festungsspiel

Die Hälfte der spielenden Knaben stellt sich im Kreise an der Spitze eines Hügels auf. Die andere Hälfte läuft im Sturm den Hügel hinauf und sucht die einzelnen Gegner herabzuziehen. Wer bis zu einem bestimmten Male gebracht wird, gilt als Gefangener. Die Partei am Hügel macht ebenfalls Gefangene, indem sie die Angreifer hinaufzieht und in […]


Geige Geige Punke

Geige Geige Punke Müller hat seine Frau verloren sucht sie mit den Hunden Katzen schlagen die Trumm Mäuse kehresn´s Haus die Ratten tragen´s hinaus Sitzt ein Männchen auf dem Dach hat ein Säckchen voll Groschen wirfst sie wider die Pfosten Pfosten kracht Männchen lacht Männchen fällt in Ohnmacht Typischer Abzählreim , aus Oberdiebach am Rhein […]


Herr der Brei kocht über

Einer ist Herr, einer Wächter, einer Dieb, die übrigen Mitspieler stehen mit ausgestreckten Armen in einer langen Reihe an einer Wans und stellen die Leinwand vor. Der Herr mißt das Leinenzeug mit der Elle (einem Stocke) empfiehlt es der Obhut des Wächters und geht fort. Nach einer Weile ruft der Wächter: „Herr Herr de Bree […]


Ist die schwarze Köchin da? (Kreisspiel)

Ist die schwarze Köchin da? Nein, nein, nein! Dreimal muß ich ´rum marschieren das vierte Mal den Hut verlieren eins für mich Ist die schwarze Köchin da? Ja, ja, ja! Da steht sie ja Da steht sie ja da steht die schwarze Köchin da Zisch, zisch, zisch! Ausführung: Die Kinder bilden mit gefaßten Händen einen Kreis. […]


Mutter Mutter der Brei kocht über

Bei den Händen angefaßt stellen sich die Kinder in einer Reihe auf. Eins, das die Mutter macht, mißt mit den Armen die Reihe, bestellt dann eine zur Aufpasserin, damit nichts gestohlen werde und geht fort. Darauf kommt eine Dritte (der Dieb) und holt eins der Kinder weg. Die Aufpasserin ruft: Moder Moder de Brei kaakt […]


Rammel de Bammel (Salzhering)

Einer kniet und legt seinen Kopf in den Schoß eines anderen, so daß seine Augen verdeckt sind. Sein Rücken wird dann von den Übrigen nach folgender Anweisung bearbeitet (berammelt): Rammel de Bammel de Buus Wol sevenmol aver dat Huus Wol sevenmal aver den Beerbom jan wat schall dat Meer doon? Rammel de Bammel de Buus […]


Kinderspiel: Rollenspiele

Noch mehr Kinderspiele;

Allgemein - Ballspiele - Basteln - Brückenspiele - Erste Spiele - Fangen spielen - Fingerspiele - Geschicklichkeitsspiele - Ketten und Reihen - Klatschspiele - Kreisspiele - Ringel Rangel Rosen - Rollenspiele - Sprachspiele - Verstecken - Ziellaufen -