Kinderspiel: Klatschspiele

Alte Kinderspiele: Spiele mit Händeklatschen, wie sie die Kinder früher auf der Straße, in der Schule oder im Kindergarten gespielt haben. Viele hundert weitere Kinderspiele hier im Archiv.

Zwei Kinder sitzen sich gegenüber und klappen die hochgehobenen Handflächen bei den fett gedruckten Worten gleichzeitig gegen die gegenüber befindlichen:

Scheren schleifen
Scheren schleifen
ist die beste Kunst
Die rechte Hand
die linke Hand

Kinderspiele | | 1929


Wir Kinder lieben sehr
herumzuspringen
drum laßt uns jetzt dazu
ein Liedchen singen
wer recht hübsch artig ist
sei mein Begleiter
ihr andern klatscht dazu
ei, das ist heiter

Text: aufgezeichnet im Pestalozzi-Fröbel-Haus I

Kinderspiele | Pädagogische Kinderlieder | | 1922


Guten Abend liebes Kind
freue mich daß ich dich find
(….)

Dieses Zwiegespräch zwischen einem Mädchen und ihrem kranken Liebsten , zu dem sie kommt, dient hier als Spielreim . Zum Schluß schildert er […]

Allgemein | Kinderspiele | | 1897


Zwei Kinder sitzend hockend einander gegenüber. Beim Worte „Hafergrütze“ hüpfen sie gegeneinander, abwechselnd in die Hände klatschend und sie in die Seite stemmend:

Hast du nicht mein Mannchen gesehn?
„O ja“
Wo war […]

Kinderspiele | 1895


Zehn Zwanzig Dreißig
Mädchen du bist fleißig
vierzig fünfzig sechzig
Mädchen du bist prächtig
Siebzig achtzig neunzig
Mädchen du bist einzig
Hundert Tausend Million
Mädchen trägt die goldne Kron´

Die Mädchen setzen sich […]

Kinderlieder | Kinderspiele | 1890


War einst ein Herr von Falkenstein
der hatt´ drei schöne Töchterlein
die eine hieß Rosanne – sannali
die andere schöne Bertha hieß

Diesen Reim sangen Dorfkinder unfern Halberstadt 1850 auf ihrem Spielplatze immerfort , […]

Balladen | Kinderlieder | | 1850