Bremer Stadtmusikanten

Hast du nicht mein Mannchen gesehn?

Hafergrütz Hafergrütz

Kinderspiele: | 1895
mp3 anhören CD buch

Zwei Kinder sitzend hockend einander gegenüber. Beim Worte „Hafergrütze“ hüpfen sie gegeneinander, abwechselnd in die Hände klatschend und sie in die Seite stemmend:

Hast du nicht mein Mannchen gesehn?
„O ja“
Wo war er?
„Ins Krugchen“ (Kneipe)
Was tat er da?
„Trank ein Schnapschen“
Was hatt´ er an?
„Ein rotes Jackchen“
Was trug er?
„Einen Sack“
Was hatte er im Sack?
„Hafergrütz“
Juchhei und Hafergrütz
Hafergrütz Hafergrütz

aus Königsberg , bei Frischbier 702. Noch drei ähnliche Texte aus Pommerellen daselbst Nr. 703 / 705 , Variante aus Pommerellen : 4. Frage: „Was hatt´er auf? Ein rotes Mützchen. Ja, ja , das ist er“ – nach Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897)

mp3 anhören CD buch




Empfehlung: Lieder der KInder

Kínderlieder

Höchstwertung der Kinderjury auf Deutschland Radio Kultur – 21 Kinderlieder aus dem 19. Jahrhundert mit Akkordeon, Cello, Geige, Mandoline, Schlagzeug – hinreissend arrangiert – 40 S. Booklet, wunderschön aufgemacht und gestaltet wie ein kleines Bilderbuch! Mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern. Nominiert für den Preis der deutschen Schallplattenkritik.



Mehr alte Kinderspiele;

Ballspiele - Basteln - Brückenspiele - Fangen spielen - Fingerspiele - Geschicklichkeitsspiele - Ketten und Reihen - Klatschspiele - Kreisspiele - Ringel Rangel Rosen - Rollenspiele - Sprachspiele - Verstecken - Ziellaufen -