Bremer Stadtmusikanten

Deutsches Kinderlied und Kinderspiel

| | 1897
Deutsches Kinderlied Und KInderspiel Böhme
Deutsches Kinderlied Und KInderspiel Böhme

Deutsches Kinderlied und Kinderspiel von Franz Magnus Böhme bietet auf über 750 Seiten die grösste und umfassendste Sammlung an Kinderliedern und Kinderspielen in Deutschland. „Volksüberlieferungen aus allen Landen deutscher Zunge, gesammelt, geordnet und mit Angaben der Quelle, erläuternden Anmerkungen und den dazugehörigen Melodien“  An die dreitausend Lieder und Spielreime werden mit Noten und Quellenangaben aufgeführt.  Das Buch erschien im Verlag Breitkopf und Härtel in Leipzig. (Leipzig 1897, unveränderter Neudruck Leipzig 1924 , Wiesbaden 1967)
Bei Böhme heißt es im Vorwort: „Vorliegende Sammlung bringt in größter Reichhaltigkeit volkstümliche Kinderdichtung aus allen Gauen, wo deutsche Zunge klingt und deutscher Brauch herrscht. Es sind Liedchen, Sprüche und Spiele von Kindern für Kinder, wie solche seit einem Jahrtausend und länger in der Kinderwelt lebten, durch mündliche Überlieferung sich fortgepflanzt und bis heute erhalten haben. Ausgeschlossen ist hier alle Kunstdichtung, welche von namhaften Dichtern oder Jugendschriftstellern  mit oder ohne Bezug für die Jugend zur Unterhaltung, Belehrung und Mahnung ausgesonnen ist und als „Jugendliteratur“ auf den Büchermarkt gebracht wird“
Unter dem gleichen Titel erschien 1911 in Kassel von Johann Lewalter eine Sammlung im Verlag von Karl Vietor , Hofbuchhandlung ,  “ aus Kindermund in Wort und Weise gesammelt „, mit sehr umfangreichen und sorgfältigen Anmerkungen von Dr. Georg Schläger .

mp3 anhören CD buch






"Deutsches Kinderlied und Kinderspiel" im Archiv:

Ziehe durch die goldene Brücke

Sie ist entzwei Ziehe durch, ziehe durchdie goldene BrückeSie ist entzwei, sie ist entzweiwir wolln sie wieder flickenDer ersteder zweiteder dritte muß gefangen sein Dieses Spiel unterscheidet sich von allen vorangehenden, daß hier von durchziehenden Reihen der je dritte (statt des letztern) gefangen gehalten wird. — Eine ähnlich angefangene Melodie ais Schlesien bei Jakob S. 241 […]

Duärt ob´n afm Beargerl gugu

Duärt ob´n afm Beargerl gugu sitzt just so as Biärberl wiä du Kumm abi, main Biärbel zu miär i zahl d´r an´n Wain und a Biär I zahl d´r a Nuß mid an´m Kearn kannst glaivölst main Biärbel no wearn bei Schottky , Österreichische Volkslieder I. 110 bei Böhme in Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1895) […]

Altdeutsches Liederbuch

Altdeutsches Liederbuch , Volkslieder aus dem 12. – 17. Jahrhundert , herausgegeben von Franz Magnus Böhme , Leipzig 1877. 800 Seiten mit etwa 660 Liedern mit Noten und Texten, Anmerkungen, ausführlichen Quellenangaben. Gemeinsam mit “ Deutscher Liederhort “ von Erk / Böhme , “ Die volkstümlichen Lieder der Deutschen “ von Böhme und “ Deutsches […]

Victoria Victoria

und als ich an das Bächlein kam Victoria Victoria und als ich an das Bächlein kambegegnen mir zwei Damendies so machendies so machendies so machen Victoria Victoria und als ich an das Bächlein kambegegnen mir zwei Waschweiberdies so machen… Victoria Victoria und als ich an das Bächlein kambegegnen mir zwei Schneiderdies so machen… Victoria Victoria […]

Wo treff ich meinen Schäfer an (Schäferspiel)

Wo treff ich meinen Schäfer an wo werd ich ihn wohl finden der mir mein Herz vergnügen kann und sich mit mir verbinden Wo soll ich ihn erwischen unter den grünen Büschen wo soll ich ihn finden unter einer Linden Schäfer er bleibt stille stehn mich deucht, ich sollt ihn kennen warum will er von […]

Morgen wolln wir Haber mähn

Morgen wolln wir Haber mähn morgen wolln wir binden Wo ist denn die Liebste mein wo soll ich sie finden Gestern abend sah ich sie wohl unter einer Linden Ich hab gedacht in meinem Sinn ich werde sie schon finden Was führ ich an meiner Hand das ganze Hausgesinde Dies und das und das ist […]


Mehr zu "Deutsches Kinderlied und Kinderspiel"