Kinderspiele: Brückenspiele

Brückenspiele: Alte Kinderspiele

Das Brückenspiel (Ostera-Tor)

Haal up de Bruggen Zwei Kinder, die sich bei den Händen fassen und die Arme hoch halten, bilden eine Pforte, durch welche die andern, sich hintereinander festhaltend und bückend, durchschlüpfen. Der Letzte wird von den beiden Pförtnern wo möglich abgeschnitten und gehangen. Zum Eingang wird gesprochen: Haal up de Bruggen haal dal de Bruggen den […]


Das Brückenspiel in Königsberg

Zwei Knaben , die König reichen als Leiter des Spiels sich die Hände und bilden mit den Armen die Brücke. Zuvor haben sie miteinander Namen verabredet: Engel-Teufel , oder Feuer-Wasser, Sonne – Mond , Honig – Syrup etc. Die andern Kinder stellen sich hintereinander auf, fassen sich bei der Schulter oder der Hüfte fest und […]


Es regnet auf der Brücke (1897)

Es regnet auf der Brücke und ich ward nass Ich hab etwas vergessen und weiß nicht was Schönste Jungfer hübsch und fein komm zu mir zum Tanz herein laß uns einmal tanzen und lustig sein vom Niederrhein , Erk I 5,26 , auch in Schlesien . Auch in Spielbüchern für Mädchen , mündlich genauso im […]


Fett ist mager

Zwei der stärksten Knaben fassen sich an beiden Händen und bilden durch Heben der Arme eine Pforte. Die übrigen stellen sich in eine Reihe hintereinander auf und kriechen dann, jeder an seinen Vordermann fest sich angeschmiegt, durch die Pforte, indem sie singen: Fett is mager ´n Düwl sien Swager Durch Niederlassen der Arme wird der Letzte […]


Jetzt bilden wir ein Tor

Jetzt bilden wir ein Tor stell niemand sich davor daß man hindurch kann gehen und frei herum sich drehen Text und Musik: aus Fliedners Liederbuch (1842) in Großheppacher Liederbuch (1947)


Marschiert durch die goldene Brücke

Marschiert durch, marschiert durch die goldene Brücke Sie ist entzwei, sie ist entzwei wir wolln sie wieder flicken Mit Garscho mit Einerlei mit zweierlei der Letzte muß gefangen sein ( Spielerklärung siehe die anderen Spiele unter “ Die goldene Brücke „) aus Danzig, nach Wolf´s Zeitschrift IV , 303 –  nach: Deutsches Kinderlied und Kinderspiel […]


Ömke Tömke laß mich durch

„Ömke Tömke lat mi dörch Lat mi dorch Dorch de goldne Bröck!“ „Wat gewst daför?“ „En goldenet Pferdke en goldenet Tomle (Zaumzeug) on en goldenet Sadelke“ „Wat welt er hem (haben) en Ratelke oder en Stecknatelke? E Spornke oder en Schapke (Schaf) Wat gest getrunke? „Mehl med Wen“ Wat hest gegate? „Kohl med Speck“ Wat […]


Wir wollen die Merseburger Brücke bauen

Wir wollen die Merseburger Brücke bauen Wer hat sie denn zerbrochen Der Goldschmied der Goldschmied mit seiner jüngsten Tochter Wir wollen sie wieder bauen was gebt ihr uns zum Lohne? Eine goldene Krone zieht alle durch zieht alle durch den letzten wollen wir fangen mit Spießen und mit Stangen Mündlich aus Dresden und Leipzig , […]


Wir wollen durch die Mageburger Brücke ziehen

Alle: Wir wollen durch die Mageburger Brücke ziehen Einer: Sie ist zerbrochen Alle: Wer hat sie denn zerbrochen? Einer: Der Goldschmied Alle: Wir wollen sie wieder bauen lassen Einer: Was gebt ihr davor? Alle: Die goldene krone Einer: Zieht alle durch zieht alle durch der Letzte wird gefangen mit Spießen und mit Spangen Bei den […]


Wir wollen über die goldige Brücke fahren

A: Wir wollen über die goldige Brücke fahren B: Sie ist zerbrochen A: Wir wollen sie machen lassen B: Mit was? A: Mit Steinerlei Mit Beinerlei Mit Silber und mit Gold beschlagen Der letzte muß bezahlen B: So fahren sie, so fahren sie! Der Letzte wird abgefangen, indem man die Brücke (die Arme) niederlässt und […]


Kinderspiel: Brückenspiele

Noch mehr Kinderspiele;

Allgemein - Ballspiele - Basteln - Brückenspiele - Erste Spiele - Fangen spielen - Fingerspiele - Da hast du einen Taler - Geschicklichkeitsspiele - Ketten und Reihen - Klatschspiele - Kreisspiele - Ringel Rangel Rosen - Rollenspiele - Spiele mit Pflanzen - Sprachspiele - Tanz - Verstecken - Ziellaufen -