Kinderspiel: Brückenspiele

Brückenspiele – Alte Spiele, in denen Brücken eine Rolle spielen. Alte Spiele, wie sie die Kinder früher auf der Straße, in der Schule oder im Kindergarten gespielt haben-

(mit Steinerlein)

Ziehe durch , ziehe durch durch die goldne Brücke Sie ist entzwei sie ist entzwei wir woll´n sie wieder flicken Mit was denn? Mit was denn? Mit Steinerlein, mit Steinerlein Der erste kommt , der zweite kommt der dritte wird gefangen Hier wird ein zusätzlicher kurzer Liedteil eingeschoben in: Lieder- …

Ziehe durch die goldene Brücke (mit was denn?) Weiterlesen »

Kinderspiele | 1922


Goldne Brücke goldne Brücke wer hat sie denn gebrochen Der Goldschmied, der Goldschmied mit seiner jüngsten Tochter Zieht alle durch, zieht alle durch den letzten woll´n wir fangen mit Spießen und mit Stangen Ausführung: Zwei Kinder halten die gefaßten Hände hoch und bilden eine Brücke, durch welche die anderen  gehen.  …

Goldne Brücke goldne Brücke Weiterlesen »

Kinderspiele | | 1920


(und die war naß)

Ich ging über eine Brücke und die war naß begegnet mir eine Ziege und die fraß Gras Ach schönstes Kind komm her zu mir es sind ja schöne Leute hier „Ei ja freilich! Wer ich bin, der bleib ich bleib ich, wer ich bin Adje, adje, mein Kind“ Ausführung: Die …

Ich ging über eine Brücke Weiterlesen »

Kinderspiele | 1920


Wir wolln das Häslein jagen durch einen langen Hagen Kriech, Häschen, durch den dicken, dicken Busch Spielanleitung: Zwei Kinder bilden ein Tor, durch das die übrigen Kinder, die eine lange Reihe bilden, hindurchziehen. Das letzte Kind wird gefangen und muß sich hinter einen der beiden „Torpfeiler“ stellen. Dann weiter wie …

Wir wolln das Häslein jagen Weiterlesen »

Kinderspiele | | 1913


Wir haben einen Baum wir haben einen Baum mit Gold und Silber beschlagen Wer hat das denn getan wer hat das denn getan die allerjüngste Tochter Mit dem Kopfe denn da durch Der Letzte wird gefangen gleiche Spielweise wie bei Holl op de Brügg: Spielanleitung: “Zwei Kinder stellen sich einander …

Wir haben einen Baum mit Gold und Silber beschlagen Weiterlesen »

Kinderspiele | 1913


Holl op de Brügg Holl op de Brügg den letzten wüllt wi fangen blivt darin behangen Spielanleitung: „Zwei Kinder stellen sich einander gegenüber auf, reichen sich die Hände und halten die Arme hoch. Unter dieser Brücke müssen die übrigen schnell nacheinander hindurchlaufen. Das letzte wird gefangen, indem die beiden Kinder, …

Holl op de Brügg Weiterlesen »

Kinderspiele | 1913


Zwei Knaben , die König reichen als Leiter des Spiels sich die Hände und bilden mit den Armen die Brücke. Zuvor haben sie miteinander Namen verabredet: Engel-Teufel , oder Feuer-Wasser, Sonne – Mond , Honig – Syrup etc. Die andern Kinder stellen sich hintereinander auf, fassen sich bei der Schulter …

Das Brückenspiel in Königsberg Weiterlesen »

Kinderspiele | 1897


Wo wollt ihr hin? „Zur staneren Bruck“ Sie ist zerbrochen „Wir wollen sie bauen“ Mit was? „Mit Gold und Edelstein“ geht´s durch, geht´s durch der Letzte muß gefangen sein Wohin willst du? Zum Biere oder zum Wein?“ Zwei Kinder A + B stellen sich mit erhobenen Armen. Die anderen, einander …

Wo wollt ihr hin zur Steinernen Brücke Weiterlesen »

Allgemein | Kinderspiele | 1897


I möcht´ über d´holländische Brugg „Sie ist verheit und broche“ Lönd sie wiedrum mache mit isige Stachle „Um welche Lohn?“ Die hinterst Geisbohn Chatze Chatze Müsli Is sitzt e Frau im Hüsli Chatz chatze müggeli es sitzt e Frau uf´m Brüggeli Gisch mer nüd bist es Säubengel Gisch mer öppes …

Ich möchte über die holländische Brücke Weiterlesen »

Kinderspiele | 1897


(Derff i it übers goldi Brückli fahra)

Kaiser und König halten sich die Hände, mit den Armen eine Brücke bildend. Alle anderen Kinder kommen hintereinander an die Brücke. Der Vorderste fragt: „Derff i it übers goldi Brückli fahra?“ Kaiser und König antworten „Nei es ist verbrocha“ etc… Das letzte Kind der Kind der Reihe wird vom Kaiser …

Kaiser und König Weiterlesen »

Kinderspiele | 1897