Das Lieben bringt groß Freud

Liebeslieder | | 1825

CD buch

Die Noten zu "Das Lieben bringt groß Freud":

221


Das Lieben bringt gross Freud
das wissen alle Leut.
Weiß mir ein schönes Schätzelein
mit zwei schwarzbraunen Äugelein,
das mir, das mir, das mir mein Herz erfreut.
das mir, das mir, das mir mein Herz erfreut.

Sie hat schwarzbraune Haar
dazu zwei Äuglein klar
Ihr sanfter Blick, ihr Zuckermund
hat mir mein Herz im Leib verwundt
hat mir mein Herz im Leib verwundt

Ein Brieflein schrieb sie mir,
ich sollt treu bleibe ihr.
Drauf schick ich ihr ein Sträußelein,
schön Rosmarin und Nägele,
sie soll, sie soll, sie soll mein eigen sein!
sie soll, sie soll, sie soll mein eigen sein!

Mein eigen soll sie sein
kein´m andre mehr als mein.
So leben wir in Freud und Leid,
bis uns Gott, der Herr, auseinanderscheidt.
Ade, ade, ade, mein Schatz, ade!
Ade, ade, ade, mein Schatz, ade!

Text und Musik: Verfasser unbekannt , Volksweise aus Schwaben ,  , aufgezeichnet von Friedrich Silcher ca. 1825 – ohne 2. Strophe
Friedrich Silcher XII Volkslieder für Männerstimmen II H, Tübingen 1827 Nr 9
in einigen Publikationen wird auch ein H. Langner als Texter genannt , oder “ nach Fr. von Suppe´“ (in Schlesier-Liederbuch )
 auf die gleiche Melodie wird gesungen

u.a. in: Der Freihafen II. Jahrgang 2. Heft (1839) – Deutscher Liederhort (1856) — Deutsches Armee LiederbuchLiederbuch für die Deutschen in Österreich (1884) — Albvereins-Liederbuch (1905) — Des Rennsteigwanderers Liederbuch (1907) — Zupfgeigenhansl (1908) — Volkslieder für die arbeitende Jugend (1914) — Deutsches Lautenlied (1914) — Deutsches Fußball-Liederbuch (ca. 1920) — Sport-Liederbuch (1921, 1.2.4.) — Liederbuch des jungdeutschen Ordens (ca. 1921) — Weltkriegs-Liedersammlung (1926) — Liederbuch des Thüringerwald-Vereins (1927) – Wander-Liederbuch (1927) — Schlesier-Liederbuch (1936) — Wie´s klingt und singt (1936) — Bergmännisches Liederbuch (1956) — Liederbuch der Fallschirmjäger (1983) —

:

CD buch




Die Noten zu "Das Lieben bringt groß Freud":

221

Region:

Medien: , , , ,

Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.