Tannenbaum

O Tannebaum, o Tannebaum holdselig ist dein Nam

O Tannebaum, o Tannebaumholdselig ist dein Nam!Im ganzen Wald wird wachsen kaumein solcher edler Stamm.Dein Äst gehn weit herummer, gar zierlich ausgebreit´du grünst im Winter und Summerim Herbst und Frühlingszeit. um 1642,in: Erk-Böhme , Deutscher Liederhort , Nr. 2143

Weihnachtslieder | | 2005

Liebliche Weihnachtszeit

Liebliche Weihnachtszeit du aller Kinder Freud wie bist du schön Längst schon erwarten wir sehnlich dich mit Begier o laß dich sehn Freude die Fülle gibt wer uns von Herzen liebt heute so gern und um den Weihnachtstisch scharen die Kinder sich von nah und fern Aber das Schönste ist du mein Herr Jesu Christ …

Liebliche Weihnachtszeit Read More »

Weihnachtslieder | , | 1947

Einmal im Jahr in der heiligen Nacht

Einmal im Jahr, in der heiligen Nacht, verlassen die toten Soldaten die Wacht, die sie für Deutschlands Zukunft stehen. Sie kommen nach Haus, nach Art und Ordnung zu sehen, schweigend treten sie ein in den festlichen Raum, den Tritt der genagelten Stiefel, man hört ihn kaum sie stellen sich still zu Vater und Mutter und …

Einmal im Jahr in der heiligen Nacht Read More »

Weihnachtslieder | | 1939

Kein Heimatland kein Mutterhaus (Der Findling)

Kein Heimatland kein Mutterhaus stets einsam und verlassen irrt´ ich umher, Jahr ein, Jahr aus kaum weiß ich es zu fassen schon in der frühsten Jugend war ich jeder Mutterliebe bar kein Mütterlein, daß mir die Stirne küßt das freundlich gegen mich gewesen ist Nur fremde Leute, die da hart und kalt statt Mutterlieb´ erzog mich …

Kein Heimatland kein Mutterhaus (Der Findling) Read More »

Heimatlieder | Küchenlieder | , , | 1936

Meine Oma: Milieu und Armut

Auffällig ist bei dem „Lied von der Oma“, die Motorrad fährt, dass es Strophen gibt, die einen mehr technischen Inhalt haben und andere, die mehr die Armut und das besondere Milieu der Oma zum Thema haben, wie sie dann zum Beispiel in der Weimarer Republik entstanden sein könnten oder in den ersten Jahren nach dem …

Meine Oma: Milieu und Armut Read More »

Volkslied-Forschung | | 1930

Wir ziehn zur Burg am linden Frühlingstage (Wartburg)

Wir ziehn zur Burg am linden Frühlingstage im frischen Maiengrün wenn uns am Bach und oben in dem Hage die blauen Veilchen blühn Wie ziehn zur Burg wenn heiß die Sommersonne auf Berg und Halde liegt die wilden Rosen blühn in Duft und Wonne der Schmetterling sich wiegt Wir ziehn zur Burg wenn sich mit …

Wir ziehn zur Burg am linden Frühlingstage (Wartburg) Read More »

Heimatlieder | , , | 1927

Vier Brüder (Jahreszeiten für Kindergarten)

Vier Brüder gehn jahraus jahrein im ganzen Land spazieren doch jeder kommt für sich allein uns Gaben zuzuführen Im Frühling kommt der Sonnenschein da wachsen all die Blätter klein da blühen auf die Blümelein da fliegen all die Vögelein und singen ihre Lieder Didirallala…. du lieber schöner Frühling Im Sommer gibt es heißt Glut doch …

Vier Brüder (Jahreszeiten für Kindergarten) Read More »

Frühlingslieder | Herbstlieder | Jahreskreislauf | Kinderlieder | Sommerlieder | Winterlieder | , | 1922

Arbeit zieret jedermann

Arbeit zieret jedermann auf ihr Leute, kommt heran Knaben, Mädchen, stellt euch ein fleißig muß heut jeder sein Schnell herbei! Schnell herbei! Fleißig sind wir , eins zwei drei Bäcker stehn am frühsten auf Backen Ware zum Verkauf Eh die Kunden sind erwacht ist die Arbeit schon vollbracht Schnell herbei! Schnell herbei! Fleißig sind wir …

Arbeit zieret jedermann Read More »

Kinderlieder | , | 1922

Heilger Christ in dieser Nacht kommst du zu uns leis und sacht

Heilger Christ in dieser Nacht kommst du zu uns leis und sacht suchest still von Haus zu Haus dir die frommen Kinder aus Und wenn alle noch im Traum schmückst du ihren Weihnachtsbaum Heilger Christ in dieser Nacht kommst du zu uns leis und sacht steckst die hellen Lichtlein an hängst die goldnen Nüsse dran …

Heilger Christ in dieser Nacht kommst du zu uns leis und sacht Read More »

Weihnachtslieder | | 1922

O Schneppenhorst

O Schneppenhorst, o Schneppenhorst Du Militärminister Wie gleichst Du dem Chamäleon Du strahlst in jedem Farbenton O Schneppenhorst, o Schneppenhorst Da staunen die Philister O Schneppenhorst, o Schneppenhorst Wie kühn sind deine Eide Du schwörst im Eifer des Gefechts Bald rechts, bald links, bald links, bald rechts O Schneppenhorst, o Schneppenhorst Du Bürgers Augenweide O …

O Schneppenhorst Read More »

Politische Lieder | , , | 1919