Es gingen drei Jäger wohl auf die Pirsch

Husch husch piff paff trara

Volkslieder » Jägerlieder

Es gingen drei Jäger wohl auf die Pirsch

mp3 anhören"Es gingen drei Jäger wohl auf die Pirsch" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Es gingen drei Jäger wohl auf die Pirsch
Sie wollten erjagen den weißen Hirsch
Husch husch, piff paff, trara

Sie legten sich unter den Tannenbaum,
Da hatten die drei einen seltsamen Traum.
Husch husch, piff paff, trara

(Der Erste)
Mir hat geträumt, ich klopft´ auf den Busch
Da rauschte der Hirsch heraus, husch husch!

(Der Zweite)
Und als er sprang mit der Hundegeklaff
Da brannte ich ihm auf das Fell, piff paff!

(Der Dritte)
Und als ich den Hirsch auf der Erde sah
Da stieß ich lustig ins Horn, trara!

So lagen sie da und sprachen, die drei
Da rannte der weiße Hirsch vorbei

Und eh‘ die Jäger ihn recht geseh’n
Da war er davon über Tiefen und Höh’n
Hush husch, piff paff, tra ra !

Text: Ludwig Uhland (1811)
Musik: nach der Melodie a) Ich hab mir mein Weizen am Berg gesät bzw. b) Es zogen drei Burschen, weitere Vertonungen von Kreutzer, Gust, Reichardt

Zweite Melodie zu "Es gingen drei Jäger wohl auf die Pirsch"

Zweite Melodie zu
einstimmige Melodie

Anmerkungen zu "Es gingen drei Jäger wohl auf die Pirsch"

Das Lied wurde in Preußen vor dem ersten Weltkrieg für den Schulunterricht in der sechsten Klasse empfohlen (Zentralblatt der preußischen Regierung von 1912).

"Es gingen drei Jäger wohl auf die Pirsch" in diesen Liederbüchern

u.a. in: Volkstümliche Lieder der Deutschen (1895) — Albvereins-Liederbuch (ca. 1900) — Deutscher Sang (1903) — Schulgesangbuch für höhere Lehranstalten (1912) – — Was die deutschen Kinder singen (1914 „Es zogen drei Jäger wohl auf die Birsch“) — Deutsches Jägerliederbuch (1951) —

.