Jägerlieder

Thema Jägerlieder im Volksliederarchiv

218 Lieder gefunden

Im grünen Wald – da wo die Drossel singt wo im Gebüsch das muntre Rehlein springt wo Tann´ und Fichte stehn am Waldessaum erlebt ich meiner Jugend schönster Traum Das Rehlein trank am klaren Bach horch wie der Kuckuck aus dem Walde lacht der Jäger zielt schon hinter einem Baum das war des Rehleins letzter Lebenstraum Getroffen wars ... Weiterlesen ... ...


Es wollt ein Jäger jagen drei Stündlein vor den Tagen wollt schießen ein Hirsch und ein Reh Was begegnet dem Jäger im Walde? Ein schwarzbraun Mägdlein gar balde Die gefiel dem Jäger so wohl Er tät sie freundlich fragen Ob sie nicht wollt helfen jagen Zu schießen ein Hirsch und ein Reh Ach Jäger, lieber ... Weiterlesen ... ...


Jagen ist die schönste Freud auf Erden Jagen ist die allerhöchste Lust Wenn die Hunde lustig bellen und das Wild dem Jäger stellen das erfreuet seine Brust Triumphgeschrei zum Jagen! Joho! Triumphgeschrei zum Jagen! Joho! Text und Musik:  Verfasser unbekannt …. in Deutsches Jägerliederbuch (1951) ...


Eines Tages ging ich aus, ging ich aus Wohl in den grünen Wald hinaus Um zu sehen, ob nicht ein Hase oder ein Reh sich versteckt im grünen Grase Auf einmal war mein Wunsch erfüllt, Wunsch erfüllt Aber nicht durch Wild, sondern durch ein holdes Kind Das da lag im grünen Grase, aufgedeckt, dahingestreckt mit ... Weiterlesen ... ...


In grünbelaubter Heide da such ich meine Freude Ich bin ein Jägersmann Die Forsten treu zu pflegen das Wildbret zu erlegen mein´ Lust hab ich daran Halli hallo, halli hallo mein´ Lust hab ich daran Trag ich in meiner Tasche ein Trünklein in der Flasche zwei Bissen liebes Brot brennt lustig meine Pfeife wenn ich den ... Weiterlesen ... ...


Meistgelesen: Jägerlieder

Suche in: Jägerlieder


Alle Lieder von A - Z:

Jäger und Mädchen (60) - Jagdsignale (26) - Wilddieb (16) -

Weniger bekannte Lieder: