Ketten und Reihen

Zwei gruppen gehen abwechselnd aufeinander zu und singen im Frage und Antwort-Spiel, wobei die erste Gruppe beginnt mit: „Wir fahren heut nach Holland, Ixe axe ux…“ Die andere Gruppe antwortet: „Was wollt ihr denn in Holland“? „Meine Tante kriegt nen Baby, sie wills aber nicht haben “ „Wie soll das Baby heissen?“ Nun wird der ... Weiterlesen ... ...


Spießglas-Glätte Ein Kreis von Mädchen reicht sich die Hände und singt: Wir gehen um die Kette Spießglas-Glätte Die Kette soll sich schlingen welches ist die schönste Jungfer unter diesem Ringelein Jetzt rufen alle den Namen der Schönsten aus, die bezeichnete muß sich umkehren und weiter wird gesungen: Jungfer *** kehr sich um kehr sich dreimal ... Weiterlesen ... ...


Wir treten auf die Kette daß die Kette klingt wir haben einen Vogel der so schöne singt Hat gesungen sieben Jahr sieben Jahr sind rum Frieda hat sich umgedreht hat sein Schatz ein Kuß verehrt Pfui schäme dich, pfui schäme dich du ungezogenes Kind Die Kinder schließen sich zum Kreis, jedes Mal das Kind, dessen Namen ... Weiterlesen ... ...


Wir treten auf die Kette daß die Kette klingt wir haben einen Vogel der so lieblich singt Der Vogel der heißt Nachtigall er hat gesungen sieben Jahr sieben Jahr videbumbum Liebe Martha dreh dich um Einmal um zweimal um Liebe Martha dreh dich um Martha hat sich umgedreht hat den ganzen Kreis verdreht Pfui schäme dich, pfui ... Weiterlesen ... ...


Wir treten auf die Stätte die Stätte, die ist naß wir haben was verloren und wissen nicht was Halt ein wenig still und Stand nimm ein Mädchen bei der Hand gib ihr einen Kuß daß sie tanzen muß in: Böhmische Volkslieder – S. 443, Nr. 380 , in Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897) ...


Während sich der Kreis von Mädchen dreht, wird gesungen: Wir treten in die Kett´n daß alles glitzt und glanzt Wülis ist die Schönste in diesem goldnen Kranz? Hibsche *** drah di aus dem Kranz Die Genannte wendet sich um. Das Spiel dauert, bis alle sich umgewendet haben. d.h. mit dem Gesicht nach auswärts gekehrt sind. ... Weiterlesen ... ...


Wo gehn wir dann hinwandern sprach Petrus von einer Stadt zu der andern Juchheissa vivat andern sprach Pilatus „Dann kommen wir an ein Wirtshaus“ sprach Petrus Da begehren wir ein gut Glas Branntenwein heraus Juchheissa vivat Branntenwein heraus sprach Pilatus „Wer geht ihn dann bezahlen?“ sprach Petrus „Ich hab noch einen Taler juchheissa viva Taler“ ... Weiterlesen ... ...


Wo wahnt de Meista Tepper? Hinda mi Oeff hei de Meista Tepper? Ja Hefft bei ok schene Blometepp to verkepe? A ja, sea veel Wat häst gegäte? Goldene Kräte (Kresse) Wat häst gedrunke? Goldne Funken Sch ön e Höcht on lach nich „Du böst e Diewel“ ( „Du bist e Engelke“) 1. Bote: Meister Tepper, ... Weiterlesen ... ...


Wo wohnt die Frau Hahnewinkel „Ein Treppchen weiter“ Wo wohnt die Frau Hahnewinkel „Hier“ Können Sie mir ein Hühnchen leihen? „Ich höre nicht gut“ Können Sie mir ein Hühnchen leihen? (lauter) „Ja“ Was frißt der Fuchs? „Grünes Gras“ Was trinkt der Fuchs? „Rotes Feuer“ „Ihr Teufel!“ „Ihr Engel“ Alle Mitspieler stellen sich hintereinander. Eine kommt ... Weiterlesen ... ...


Die Kinder setzen sich der Reihe nach hintereinander. Das letzte Kind ist die „Rosenmutter“ und gibt jedem der anderen einen Blumennamen. Es beginnt: Wo wohnt de Rosenmutter? Hinter mi So in der Reihe fort. Zum Letzten: Sönd se de Rosenmutter sölwst? Ja. Wie soll de erscht Blometopp hete? Rose (Nelke, etc……) Die Vorderste wird bei ... Weiterlesen ... ...


Krone Krane schwickle Schwane mone wö wie noh Engelland fahren Engelland es geschloten de Schötel es tebrocken Wo sö wie´n dann met wier mak´n? Met Bennerkes met Stenerkes Krupe Krupe allernekes Allernekes = Alleinichen Sinn der Worte: Kranich! weißer Schwan! Morgen wolln mir nach Engelland fahren! (d. h. nach dem mythischen Lande der Elfen , ... Weiterlesen ... ...


Wonäem waent Mutter Marie? „Kann nich hören op myn rechtes Ohr kann nich hören op myn linkes Ohr“ Is se Mutter Marie? „Kannst mi dat nich ansehn? Ik schlap nich, ik weat nich ik bin nich in Droem“ Kann ik nych von üer Lammer kräegen? „Hast ja erst gistern von krägen“ Dat lach nich, das ... Weiterlesen ... ...


Ziehe durch ziehe durch durch die goldne Brücke Sie ist entzwei sie ist entzwei wolln sie wieder flicken Der erste, der zweite der dritte muß gefangen sein Ausführung: Zwei Kinder halten die gefaßten Hände hoch und bilden eine Brücke, durch welche die anderen  gehen.  Das bei „Der dritte muß gefangen sein“ ankommende Kind wird abgeschnitten ... Weiterlesen ... ...


Mehr kinderspiele auf der nächsten Seite