Die Lieder zu: Ludwig Jahn (3)

Seite 3 von 3

Turngenossen seht in allen Gauen (Jahns Vermächtnis)

Turngenossen, seht in allen Gauen blitzt und flammt ein heller Freiheitsstrahl Golden lacht´s von blumenreichen Auen freundlich winkt der grüne Waffensaal und nun schnell herbei, valleralla Turner, frisch und frei, valleralla stellt euch in der Morgensonne Strahl Wandern war von jeher unsre Freude hat´s uns doch gelehrt der Vater Jahn Eh´ man turnte in der Hasenheide trat man schon zum

Turnerlieder | 1913


Wenn alle untreu werden

Wenn alle untreu werden so bleib ich euch doch treu dass immer noch auf Erden für Euch ein Streiter sei Gefährten meiner Jugend ihr Bilder bess´rer Zeit die mich zu Männertugend und Liebestod geweiht Wollt nimmer von mir weichen mir immer nahe sein, treu wie die deutschen Eichen wie Mond- und Sonnenschein. Einst wird es wieder helle in aller Brüder

Deutschlandlieder | 1814


Würden uns zurückgegeben Gutsmuths Friesen

Würden uns zurückgegeben Gutsmuths Friesen, Vater Jahn und sie alle, die im Leben unserm Turnen brachen Bahn helle Freude würde allen säh´n sie , wie ihr Werk gediehn wie nach weiten, schönen Hallen fröhlich ihr Jünger ziehn Rinnen würden Freudenzähren selbst aus Jahns so strengem Aug´ könnt´er sehn, wie seine Lehren heut noch sind bei uns im Brauch All der

Turnerlieder | 1913


Meistgelesen in: Ludwig Jahn