Bremer Stadtmusikanten

Flachs

Auf kommt in die Felder (Der blühende Flachs)

Auf, kommt in die Felder und blühenden Au´n Das liebliche Pflänzchen der Mädchen zu schaun Es wächset und es grünet so freundlich und zart jungfräulich-bescheiden in eigener Art Laut rauschet vom Golde der Ähren das Land Still grünet das Pflänzchen in schlichtem Gewand Doch trägt es ein Krönlein von himmlischen Blau Des Krönleins Gestein ist […]

Sommerlieder | Weberlieder | 1799


Drehe dich mein Rädchen fein in dem Uhrenrund

Drehe dich mein Rädchen fein in dem Uhrenrund daß wir mögen sicher sein bis auf sie Sekund´ Geht das Rädchen rum rum rum bleibet auch die Uhr nicht stumm ticke ticke ticke tack ticke ticke ticke tack Größer muß das Rädchen sein einer Spinnerin Rädchen spinnt so glatt und fein Rädchen bringt Gewinn geht das […]

Kinderlieder | 1922


Du mei flachshaarets Deandl

Du mei flachshaarets Deandl I hab di so gern Und i kunnt weg´n dein Flachs Glei a Spinnradl wer´n „O du lüagater Bua hör auf mit dein Kier´n wanns lang a so furt redst so kriagst ma noch Birn!“ „Es is scho es bleibt so i kann nix dafür und so lang mir Gott´s Leben […]

Liebeslieder | 1900


Fritz Steff der steht hübsch feine

Fritz Steff der steht hübsch feine Er trägt a schwarzbraun Hütelein Das Hütlein steht ihm brave Die Sien (Rosina) die hat ihn gerne Was würde dem nicht brave stehn Weil er a braver Junggesell is A braver und a feiner Die Siene is schon seine Text und Musik: Verfasser unbekannt Mit diesem Lied hiessen die […]

Arbeitslieder-Handwerkerlieder | Liebeslieder | 1900


Frühmorgens wenn der Tag bricht an (Weberlied)

Frühmorgens, wenn der Tag bricht an Hört man uns schon mit Freuden Ein schönes Liedlein stimmen an Und wacker drauf arbeiten Die Spule, die ist unser Pflug Das Schifflein ist das Pferde Und damit machen mir gar klug Das schönste Werk auf Erden. Gar manche Jungfrau freundlich spricht: Mach mir gut Tuch zu Betten Das […]

Weberlieder | 1808


Heut soll die große Flachsernte sein

Heut soll die große Flachsernte sein Den wolln wir hecheln, spinnen fein Dann nähen wir uns Hemd und auch Rock, Schwingen uns froh im Tanze Dum, dum, dum, dum, dum, dum Webstuhl schnell geht, Spule sich dreht. Dum, dum, dum, dum, dum, dum Schwingen uns froh im Tanze. Heut soll das große Flachshecheln sein, Den […]

Weberlieder | 2006


Ich spring an diesem Ringe

Ich spring an diesem Ringe des besten so ich kann von hübschen Fräulein singe als ich´s gelernet han ich ritt durch fremde Lande da sah ich mancherhande da ich die Fräulein fand Die Fräuwelein von Franken, die seh ich allzeit gern: nach ihn‘ stehn mein Gedanken, sie geben süßen Kern. Sie sind die feinsten Dirnen, wollt […]

Liebeslieder | 1460


Ich spring an diesem Ringe (erotische Fassung)

Ich spring an diesem Ringe des pesten, so ichs kan von hübschen frewlein singe als ichs geleret han. he -! Ich rait durch fremde lande do sach ich mancher hande do ich die frewlein fand Die frewelein von Francken die sich ich alzeit gerne nach in sten mein gedancken: sie geben süßen kerne. he-! Sie […]

Erotische Lieder | 1460


Mädche es wird Winter machs Stübche fein warm

Mädche ´s wird Winter machs Stübche fein warm setz dich hintern Ofen und nimm mich in die Arm´ Dann nehm ich, Mädche, dich auch in die Arm´ friert´s auch im Winter, die Liebe macht warm Mädche ´s wird Winter, wie hoch liegt der Schnee weiß, wie dein Füßchen, deckt Täler und Höhn Horch, wie um´s […]

Liebeslieder | Weberlieder | Winterlieder | 1914


Männer ihr könnt lustig lachen wenn die Weiber fleißig sein

Männer, ihr könnt lustig lachen Wenn die Weiber fleißig sein Wenn sie schönen Leinwand machen Halten sich am Leibe rein Wenn sie lieblich anzusehen Und im Reden freundlich sein Nett auf ihren Füßen gehen Lieben ihren Mann allein. Jungfraun, übt euch in der Tugend Und seid stets darauf bedacht Strebet fleißig nach der Tugend daß […]

Bauernlieder | Weberlieder | 1810


Meistgelesen in: Flachs


IP Blocking Protection is enabled by IP Address Blocker from LionScripts.com.