Die Lieder zu: Reserve (3)

Seite 3 von 4

Geschlossen ziehn wir in Sektionen

Geschlossen ziehn wir in Sektionen voll heil´gem Zorn zum Kampf hinaus lebt wohl, ihr Lieben, in der Heimat wir schützen mutig Herd und Haus So manches Mal sind wir marschieret hinaus zum frohen Waffenspiel Jetzt kam der Ernst mit harten Schritten jetzt winket uns ein höh´res Ziel Und mag der Franzmann sich verbinden und gegen uns die ganze Welt sie

Soldatenlieder | 2009


Hurra Hurra nun kommt heran der schneidige Reservemann

Hurrah Hurrah nun kommt heran der schneidige Reservemann Tambour schlag an zum Sturmeslauf wir schlagen mit dem Kolben drauf Wo steht der Feind? Was – Batterie? Wir rücken vor und nehmen sie Fällt das Gewehr – marsch, marsch, hurra Franzos, der Reservist ist da Ihm ist kein Graben je zu breit kein Berg zu steil, kein Feld zu weit kein

Soldatenlieder | 1915


I bin Soldat und han an Bart

I bin Soldat, vallera und han an Bart, vallera und han an Säbel und a G´wehr was werd mei Muadder sage wenn i aus´n Feldzug heimkomme dua und dua an Bart heimtrage “Hab isch du denn mei Jeggerli mei Bua?” “Ha, ja, i bin dei Bua i bin dei Jeggerli, dei Bua und han an Bart dazua” I bin Soldat,

Soldatenlieder | 1915


In Höxter am Bahnhof, da steigen wir ein

In Höxter am Bahnhof, da steigen wir ein da winken die Mädchen zu zwei´n oder drei´n sie winken mit den Höschen und singen noch dazu Parole heißt Heimat, Reserve hat Ruh Zu Haus angekommen, das Mütterlein spricht Was hast Du gegessen ein Jahr beim Komiss? Scheiß Erbsen und scheiß Bohnen und E-PA noch dazu Parole heißt Heimat, Reserve hat Ruh

Soldatenlieder | 1950


In Metz auf dem Bahnhof, da steigen wir ein

In Metz auf dem Bahnhof, da steigen wir ein, Da stehen die Mädchen zu zweien und drein. Sie klagen und weinen: Wann kommt ihr zürück? Wir aber, wir sagen: Ihr seid wohl verrückt. In Berlin auf dem Bahnhof, da steigen wir aus, Da schauen die Mädchen zum Fenster hinaus. Sie schwenken die Tücher und rufen uns zu: Parole ist Heimat,

Soldatenlieder | 1915


In Sanssouci am Mühlenberg

In Sanssouci am Mühlenberg, Da steht ein altes Haus, Dort schauen schon des Morgens früh Zwei schöne Mädchen raus. Die eine heißt Veronika, Die andere Marie, Zwei Mädelchen wie Milch und Blut, Der Stolz der Kompanie. Wenn straff die Kompanie marschiert Im Gleichschritt monoton, Am Mühlenberg, da wird gerührt Nach alter Tradition. Den einen grüßt Veronika, Den anderen Marie. Das

Soldatenlieder | 1935


Liebstes Mädchen es wird Zeit zur Reserve einzurücken

Liebstes Mädchen es wird Zeit zur Reserve einzurücken laß das Weinen nun Sieh, ich bin ein deutscher Krieger und die schwierigen Kalmücken sollen dir nichts tun Laß den welschen Prahlhans schrei´n damit tut er keinen Schaden Klar das Auge, ruhig Blut Sieh, ich bin ein deutscher Krieger unsere Büchsen sind geladen und wir zielen gut Darum weine länger nicht denn

Soldatenlieder | 1915


Musketier seins lust´ge Brüder

Musketier seins lust´ge Brüder habens frohen Mut singens lauter lust´ge, lust´ge Lieder seins dem Madel gut. Ja, ja, ja, ja, ja bei uns geht´s immer haste nicht gesehn! Ja, ja, ja, ja, ja wenn es losgeht sind wir da Unser Hauptmann steigt zu Pferde führt uns in das Feld Siegreich woll´n den Feind wir schlagen sterben als ein Held Ja,

Soldatenlieder | 1900


Musketier sind lustige Brüder

Musketier´ seins lust´ge Brüder, habens frohen Mut Singens lauter lust´ge, lust´ge Lieder seins dem Madel gut. Ja, ja, ja, ja, ja bei uns geht´s immer haste nicht gesehn! Ja, ja, ja, ja, ja wenn es losgeht sind wir da. Unser Hauptmann steigt zu Pferde führt uns in das Feld Siegreich woll´n den Feind wir schlagen sterben als ein Held Ja,

Soldatenlieder | 1900


Nun geht´s voran in Reih und Glied (Reservistenlied 1914)

Nun geht´s voran in Reih und Gliedwir singen uns ein Wanderliedim Takte fest, im Herzen festheraus aus eurem weichen NestEiner wie der andere! Der gleiche Rock, das gleiche Rechtund Rottennachbarn Herr und KnechtDerselbe Lohn, dasselbe Brotdasselbe Bett in Schlaf und TodEiner wie der andere! Die Ernte steht auf hohem Halmwir knien bald im PulverqualmReserve jung, frisch auf zum SprungHurra, marsch,

Soldatenlieder | 2008


Meistgelesen in: Reserve