Kind und Wiege..

Reime zu Bett und Wiege, von Kindermädchen und Eltern für die Kinder, auch Reime der Kinder

Karl Simrock in „Das deutsche Kinderbuch“:
„Nach den ersten drei Monaten die man das dumme Vierteljahr nennt, beginnt man mit den Kindern zu spielen, um sie zu unterhalten, Das erste ist, daß man sie fragt: Wie groß ist das Kind?, worauf sie ihre Größe mit ausgestreckten Ärmchen anzuzeigen gelehrt werden. Oder man fragt sie: Wie stehen dem Kindchen die Sinne?, worauf sie die Händchen fortbewegen müssen, daß man die Antwort, die Sinne stehen ihm kraus bald so bald so errät. Ähnlich ist die Frage: Wo ist das Trutzköpfchen?

Achti – i des Bett mach di
Rüni – i des Bett schlüni

in: Macht auf das Tor (1905)

...

| 1905


Als die Braut zur Kirche ging
war sie bunt geflochten
als sie wieder raußer kam
hatt´ sie ´ne junge Tochter
Reist der Vater nach Engelland

Region: | , , | 1895


Als Gott der Herr geboren war
Da war es kalt
Was sieht Maria am Wege stehn?
Ein Feigenbaum
Maria laß du die Feigen noch stehn

| 1810


As de Brut to Kark ging
do har se nix to don
as se wedder rut kam
har se´n jungen Sohn
Hans reit nach Engelland

| | 1890


Biga Baga Habermus
d´Gäns gehn barfuß
Barfuß gehn sie
hintrem Ofa stehn sie
d´Katz legt Stiefel a
springt in den Brunna
findt a Kind
wie [...] ...

| 1905


Busch ein, busch ein, mein Kindelein
Schlaf ein, schlaf ein, mein Töchterlein
Schlaf ein in guter Ruh
Drück die Äuglein zu

nach Dunger , Nr. 12

...

| 1850


Buschä Kindke buschä
Botta is ni tuschä (zu Hause)
Muttä is de Bohne plante
Bottä is de Hoppe ranke

aus Ostpreußen – Frischbier 11

...

| 1900


Butti heie Wiegeli stoß
über ds Jahr isch ds Meiteli groß
über ds Jahr cha´s sälber loufe
und uf em Märit Chirseli choufe

uf em Märit [...] ...

| 1905


Streichel- und Kosereim, bei dem die entsprechenden Teile des Gesichtes berührt werden:

Da ist es fest (Stirn)
Da ist es hohl (Augenhöhlen)
Da ist es voll [...] ...

| 1850


Daß ihr nun recht ruhig schlaft
sing ich euch vom kleinen Schaf
sing ich euch vom Watschel-Gänschen
mit dem kleinen Wickelwackel-Schwänzchen

bei: Simrock 233

...

| 1850