Kinderreime: Reisen

Reisen: Alte Kinderreime und Kindergedichte

Aus welcher Gegend (Kinderpilgerlied)

Aus welcher Gegend kommt ihr? Von Sonnenaufgang Wohin gedenkt ihr? Nach Sonnenniedergang In welches Reich? In die Heimat Wo ist die? Hundert Meilen ins Land hinein Wie heißest du? Springinsfeld nennt mich die Welt Ehrenwert heißt mein Schwert Zeitvertreib nennt sich mein Weib. Spätestagt ruft sie die Magd Schlechtundrecht nennt sich der Knecht Sausewind tauft´ […]


Eine kleine Dickmadam

Eine kleine Dickmadam fuhr mal mit der Eisenbahn. Dickmadam, die lachte, Eisenbahn, die krachte. Eins, zwei, drei, und du bist frei! in ganz Deutschland Eine kleine Dickmadam fuhr mal mit der Eisenbahn. Eisenbahn die krachte Dickmadam die lachte Lachte bis der Schutzmann kam und sie mit zur Wache nahm. Auf der Wache wurd sie frech […]


Eine kleine weiße Bohne

Eine kleine weiße Bohne reisete nach Engelland Engelland war zugeschlossen und der Schlüssel abgebrochen Piff puff paff du bist aff nach Simrock 750 , Oldenburger Kinderreime 55


Eins zwei drei vier vor´m Goldschmied seiner Tür

Eins zwei drei vier vor´m Goldschmied seiner Tür da saßen zwei Täubchen mit goldenen Häubchen die flogen nach Dresden auf goldenen Besen die flogen nach Halle auf goldener Schnalle von da in den Dreck Putsch! Waren sie weg bei Simrock 779


Eins zwei sieben – Schiebbock schieben Berlin

Eins zwei drei vier fünf sechs sieben helft mir doch den Schiebbock schieben Wu denn hin Nach Berlin Setz dich drauf und fahr mal hin aus Böhmen – ( Hruschka 400 ) Peter Nr. 45 ,


Ende dene Taffetband

Ende, dene, Taffetband ´s nicht weit von Engelland Engelland ist zugeschlossen ´s Schlüsselchen ist abgebrochen Piff Puff Paff du bist aff – Simrock , 749 – Die Kinder „verarbeiten“ in diesem Kinderreim  die industriell gefertigten Stoffe aus England, die die kleinen Weber im rückständigen Deutschland in ihrer Existenz bedrohten.


Ene meene mieken Mäken

Ene meene mieken Mäken hät en Metzer will di stäcken Hät en Stock un will die schlan kumm, will´beid´na England(!) gan Engelland is togeschloten Schlotel is entwei gebroken Veer Pärd vor den Wagen Ik will sitten, du sost jagen Bibber di bibber de biff, baff, aff! in Büsching , Volkslieder , Nr. 115 , S.281 – […]


Fahr fahr fahr mit der Post

Fahr fahr fahr mit der Post frag frag frag nit was kost spann spann spann vier Schimmel an fahr fahr den Berg hinan…. (ohne Ende) bei Simrock 100 in: Macht auf das Tor (1905)


Fahrt es Schiffli übere See

Fahrt es Schiffli übere See Wagglet es hin und här Chunt e starche Sturm u wirft das Schiffli um, um, um! in: Macht auf das Tor (1905)


Guck herüber suff herüber

Guck herüber suff herüber wol über die Straß hinum Kann Deutschland nicht finden rutsch alleweil drauf rum in Des Knaben Wunderhorn , III. 432 suffen = Schlürfen Nach vorne und hinten guckts überall um: Kann Deutschland nicht finden rutscht alleweil drauf rum Trallala…. in Lieder-Lexikon , 1449 , Kinder Lustfeld    – laut Böhme : „Wenn […]


Kinderreime: Reisen

Noch mehr Kinderreime;

Abzählreime - Anziehen - Arbeiten - Bibel - Deutschnationale Propaganda - Ehe und Familie - Frau verloren - Erste Schritte - Geld und Markt - Geschwister - Gewalt - Kämmen Baden Waschen - Kettenreime - Kind und Wiege - Kindergebete - Kirche - Kitzeln - Klein und Gross - Kneipe - Kniereiter - Krankheit - Küche, Essen, Trinken - Backe Backe Kuchen - Liebe - Lügenmärchen - Mädchen und Buben - Mehr Kinderreime - Musik - Nikolaus-Lieder - Pflanzen - Poesiealben - Rätsel - Reisen - Schule und Lehrer - Schulfibel - Sprichworte - Tiergedichte und Tierreime - Tod und Bahre - Trostreime - Vornamen - Wind und Regen - Zuchtreime - Schwarze Pädagogik - Zungenbrecher -