Eltern und Geschwister..

Abraham und Isaak
die schlugen sich mit Zwieback
der Zwieback brach entzwei
Abraham kriegt das Ei

mündlich aus Thüringen , Ober-Elsaß und dem Nassauerland

Abram un Isack

Region: , , | | 1880


Ach lieber Igel laß mich leben
Ich will dir meine Schwester geben
nun wohl an

Melchior Franck , Fasc. quodlib. 1611 Nr.2

—————————————-

Ach lieber Igel laß mich [...] ...

| 1611


Als Gott der Herr geboren war
Da war es kalt
Was sieht Maria am Wege stehn?
Ein Feigenbaum
Maria laß du die Feigen noch stehn

| 1810


Annche Susannche
warte noch ein Jahr
wenn die Weiden Kirschen tragen
nehm ich dich für verbunden wahr

in: Macht auf das Tor (1905)

...

| 1905


Annele, Annele, Nuß, Nuß, Nuß
Komm, wir wolln in d´ Haselnuß
D´ Haselnuß ist no nit reif
Komm, wir wolln ins Besenreis
S´Besenreis ist no [...] ...

Region: | 1910


As de Brut to Kark ging
do har se nix to don
as se wedder rut kam
har se´n jungen Sohn
Hans reit nach Engelland

| | 1890


Bäh Lämmchen bäh
das Lämmchen ging im Klee
es stieß sich an ein Beinchen
da tat ihm weh sein Beinchen
Bäh Lämmchen bäh

Bäh Lämmchen bäh

Region: | 1891


Bäh Schäpken bäh!
Dat Schäpken leep in´t Holt
do stod´t sik an en Steeneken
do deh em weh sien Beeneken
do schrie dät Schäpken: „bäh!“

Bäh [...] ...

| 1890


Bläh Schäfchen bläh
Das Schäfchen ging ins´s Holz
und stieß sich an ein Steinchen
da tat ihm weh sein Beinchen
da schrie das Schäfchen „bläh“

aus [...] ...

Region: | 1895


Der Müller tut mahlen
das Rädle geht ´rum
mein Kind ist erzürnet
weiß selbst nit warum

in Des Knaben Wunderhorn Anh. 96 , bei Simrock 74 [...] ...

| 1808