Bist du böse beiß in die Klöße


Bist du böse
beiß in die Klöße
Bist du gut
beiß in den Zuckerhut

„wenn das Kind unartig ist, so sagt man dieses Sprüchlein“ – so Lewalter , mündlich aus Kassel um 1911 , Nr. 67  – dort unter “ Zuchtreime „

Ähnlich lautet der Reim, wenn ein Kind dem anderen „böse ist“, nämlich:

Ich bin dir böse
„Beiß in die Klöße!“
Ich bin dir wieder gut
„Beiß in den Hut!“



mp3 anhören CD buch



Dieser Kinderreim in: (1911)
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele
Schlagwort: |
Region:



Mehr alte Kinderreime;

Abzählreime - Anziehen - Arbeiten - Bibel - Deutschnationale Propaganda - Ehe und Familie - Frau verloren - Erste Schritte - Geld und Markt - Geschwister - Gewalt - Kämmen Baden Waschen - Kettenreime - Kind und Wiege - Kindergebete - Kirche - Kitzeln - Klein und Gross - Kneipe - Kniereiter - Krankheit - Krieg und Soldaten - Küche, Essen, Trinken - Backe Backe Kuchen - Liebe - Lügenmärchen - Mädchen und Buben - Mehr Kinderreime - Musik - Nikolaus-Lieder - Pflanzen - Poesiealben - Rätsel - Reisen - Schule und Lehrer - Schulfibel - Sprichworte - Tiergedichte und Tierreime - Tod und Bahre - Trostreime - Vornamen - Wind und Regen - Zuchtreime - Schwarze Pädagogik - Zungenbrecher -