Die Lieder zu: Völkerschlacht bei Leipzig

..

Es wollten viel treue Gesellen
Sich kaufen ein Vaterland
Zu Leipzig mit eisernen Ellen
Ein freies Vaterland

Bei Leipzig ruhet begraben
Wohl mancher Mutter Kind
Das […]

Politische Lieder | Soldatenlieder | 1831


Flamme empor
leiuchte uns
führe uns zum Heil
in dir

Text: Fritz Jöde – Jöde spielt in diesem Kanon an auf das  „Flamme empor“ von 1814, […]

Kanons | 1934


Flamme, empor!
Steige mit loderndem Scheine
auf dem Gebirgen am Rheine
glühend empor!

Siehe, wir stehn
treu im geweihten Kreise,
dich zu des Vaterlands Preise
brennen zu […]

Deutschlandlieder | 1814


Helft Leutchen, mir vom Wagen doch
Seht her. mein Arm ist schwach
Ich trag ihn in der Binde noch
Drum Leutchen. sein gemach
Zerbrecht mir […]

Soldatenlieder | 1813


Ähnlich wie einmal jährlich am Sedantag an die Schlacht bei Sedan erinnert wurde, beging man den 100. Jahrestag der Völkerschlacht bei Leipzig . Man sang „Deutschland […]

| 2009


Kann denn kein Lied
krachen mit Macht
so laut wie die Schlacht
hat gekracht in Leipzigs Gebiet?

Drei Tag und drei Nacht
ohn Unterlaß
und nicht […]

Deutschlandlieder | 1863


Kennt ihr das Land so wunderschön
in seiner Eichen grünem Kranz?
Das Land, wo auf den sanften Höh´n
die Traube reift im Sonnenglanz?
Das schöne […]

Deutschlandlieder | 1814


Mit frohem Mut und heiterm Sinn
Marschieren wir nach Frankreich hin
Der König ist ein tapfrer Held
So groß als einer in der Welt
Er […]

Soldatenlieder | 1814


Nur immer langsam voran, Immer langsam voran
dass die Krähwinkler Landwehr nachkommen kann
Hätt der Feind unsre Stärke schon früher gekannt
wär er sicher schon […]

Soldatenlieder | 1813



Meistgelesen in: Völkerschlacht bei Leipzig