Die Lieder zu: Engelland

Seite 2 von 3

Es freit ein wilder Wassermann (1856, Uckermark)

Es freit ein wilder Wassermann von dem Berg bis über die See er freit nach Königs Töchterlein nach der schönen Dorothee Er ließ eine Brücke von Golde baun von dem Berg bis über die See darauf sollte sie spazieren gehn die schöne Dorothee Darüber that sie so manchen Gang von …

Es freit ein wilder Wassermann (1856, Uckermark) Weiterlesen »

Balladen | 1856


Es freit ein wilder Wassermann (Ostpreußen)

Es freit ein wilder Wassermann von dem Berge bis über die See, Er freit´ um die Königin von Engelland, um die schöne Dorothee Er ließ eine Brücke von Golde baun, Von dem Berge bis über die See, Darauf sie sollten spazieren gehn, Die schöne Dorothee. Die ging die Brücke wohl …

Es freit ein wilder Wassermann (Ostpreußen) Weiterlesen »

Balladen | 2011


Es ritt ein Jägersmann über die Heid (Der grausame Bruder II)

Es ritt ein Jägersmann über die Heid (den Rhein) er wollte Graf Holsteins Schwester frein Meine Schwester Annchristine die kriegst du ja nicht denn sie ist von Adel das bist du ja nicht Und ist sie von Adel so hübsch und so fein so hat sie doch ein klein Kindelein …

Es ritt ein Jägersmann über die Heid (Der grausame Bruder II) Weiterlesen »

Balladen | 1845


Hinter der Kerche liegt der Sand

Hinter der Kerche liegt der Sand isch gestoben nach Engelland Engelland isch zugeschlosse der Bulverdamm isch abgebroche Bauer, bind den Pudel an daß er mich net beiße kann beißt er mich, so treff ich dich um e Gulde dreißig – Am Urquell VI 97 , aus dem Umgegend von Heidelberg …

Hinter der Kerche liegt der Sand Weiterlesen »

Kinderreime | 1900


Ich ging einmal nach Engelland

Ich ging einmal nach Engelland begegnet mir ein Elefant Elefant mir Gras gab Gras ich der Kuh gab Kuh mir Milch gab Milch ich der Mutter gab Mutter mir ein´Dreier gab Dreier ich dem Bäcker gab Bäcker mir Brötchen gab Brötchen ich dem Fleischer gab Fleischer mir ein Würstel gab Würstel …

Ich ging einmal nach Engelland Weiterlesen »

Kinderreime | 1905


Ich ging einmal nach Engelland

Ich ging einmal nach Engelland bracht ein schönes Wickelband wickel wickel immer zu kauf den Kindern neue Schuh Ex, Speck, Dreck ich oder du bist weg bei Mannhardt  , daher in: Macht auf das Tor (1905)

Kinderreime | 1905


Im Maien im Maien die Vögelein singen

Im Maien, im Maien die Vögelein singen, Die Läublein aus grüner Heide springen Sie tanzen, sie springen vor Herzliebchens Tür Da geht ein Abendtänzchen für Ein Abendtänzchen, es währet nicht lang Mit einer Schalmei aus Engelland – Wir hoffen, sie werden schon wiederum kommen der lustige Mai bringt uns fröhlichen Sommer …

Im Maien im Maien die Vögelein singen Weiterlesen »

Frühlingslieder | 2011


Lustig ist das Matrosenleben

Lustig ist´s Matrosenleben, haltojo Ist mit lauter Lust umgeben, haltojo Bald nach Süden, bald nach Nord, haltojo Treiben uns die Wellen fort, haltojo An so manchen schönen Ort haltojo, haltojo, haltojo Hat das Segel Wind gefaßt, haltojo So besteigen wir den Mast, haltojo Sei zufrieden; Kapitän, haltojo Wind und Wetter …

Lustig ist das Matrosenleben Weiterlesen »

Lieder zur See | 1908


Marienkäfer fliege

Marienkäfer fliege dein Vater ist im Kriege deine Mutter ist in Engelland Engelland ist abgebrannt aus Thüringen , beim Fliegen lassen eines Marienkäfers – in Kindervolkslieder (1920) , andere Melodie als Maikäfer flieg

Kinderlieder | 1920


Marschieren ist heut unsere Lust

Marschieren ist heut unsere Lust Marschieren ist heut unsere Lust Marschieren Das müßt ein schlechter Deutscher sein der nicht mit zög in Frankreich ein in Frankreich Die Väter haben´s uns gelehrt die Väter Sie schlugen kühn der Feinde Schar die Neid und Haß dem Volk gebar die Väter Held Blücher, …

Marschieren ist heut unsere Lust Weiterlesen »

Soldatenlieder | 1914


Meistgelesen in: Engelland