Engelland

Engelland-Lieder: Volkslieder und Volkstümliche Lieder

Stichwort Engelland im Volksliederarchiv:

Ich ging einmal nach Engelland begegnet mir ein Elefant Elefant mir Gras gab Gras ich der Kuh gab Kuh mir Milch gab Milch ich der Mutter gab Mutter mir ein´Dreier gab Dreier ich dem Bäcker gab Bäcker mir Brötchen gab Brötchen ich dem Fleischer gab Fleischer mir ein Würstel gab Würstel ich dem Hund gab Hund ... Weiterlesen ... ...

1905


Ich ging einmal nach Engelland bracht ein schönes Wickelband wickel wickel immer zu kauf den Kindern neue Schuh Ex, Speck, Dreck ich oder du bist weg bei Mannhardt  , daher in: Macht auf das Tor (1905) ...

1905


Wäre die Welt alle mein von dem Meer bis an den Rhein So wollt ich entbehren dass die Königin von Engelland Läg in meinen Armen. Übersetzung: Waere diu werlt alliu min von dem mere unz an dem Rin des wolt ih mih darben daz diu Kuenigin von Engellant laege an minen armen. in Deutscher Liederhort ... Weiterlesen ... ...

1154


Wer geht mit nach Engelland ? Engelland ist zugeschlossen und der Schlüssel abgebrochen Zehn Pferd an einem Wagen muß man mit der Peitsche schlagen Bauer bind´ den Pudel an daß er mich nicht beißen kann beiß er mich, so straf ich dich um en Taler dreissig nach: Meier 109 – in: Macht auf das Tor (1905) ...

1890



Alle Lieder zu "Engelland":