Kinderreime: Küche, Essen, Trinken

Küche, Essen, Trinken: Alte Kinderreime


mp3 anhören CD buch

Backe backe Küchelchen

Backe backe Küchelchen tun wir´s Mehl in´s Tiegelchen tun wir´s Mehl in´s Töpfele haun mir´n Bub´n an´s Köpfele Diese Version von Backe Backe Kuchen aus dem Vogtland –


Backe backe Küchelchen

Backe backe Küchelchen zwei in einem Tiegelchen drei in einem Pfännchen Backe, Mutter Ännchen! Diese Version von Backe Backe Kuchen im Liederlexikon, 138


Backe backe Kuchen

Backe, backe, Kuchen Der Bäcker hat gerufen! Wer will guten Kuchen backen Der muß haben sieben Sachen: Eier und Schmalz Butter und Salz Milch und Mehl Safran macht den Kuchen gehl! Schieb, schieb in´n Ofen ´nein. Text und Musik: Verfasser unbekannt – mündlich überliefert aus Sachsen und Thüringen  vor 1840 , in verschiedenen Textvarianten verbreitet. Siehe z. B. auch die


Backe Backe Kuchen (kein Teig gebracht)

Backe Backe Kuchen Der Bäcker hat gerufen hat gerufen die ganze Nacht Gretchen hat keinen Teig gebracht kriegt auch keinen Kuchen kriegt auch keinen Kuchen Text und Musik: Verfasser unbekannt – Diese parodistische Umdichtung von Backe Backe Kuchen in Lieder- und Bewegungsspiele (1922)


Backe Koke Backe

Backe Koke Backe Mel öß em Sacke Eyke öß em Korwe Kukuk öß gestorwe Wo sulle wi em söke? under de holle Öke Wo sulle wi em finde? under de holle Linde Wo sulle wi em begrawe? undre Schulte Awe stöt em nich de Kachel ut et rokt em ön de Stawen Diese Version von Backe Backe Kuchen aus Ostpreußen


Backe Kucken backe

Backe Kucken backe Mehlchen ist im Sacke Eichen ist im Korbe Kukuk ist gestorbe Wo sollen wir ihn begraben? Hinterm Kachelawen Schub in den Ofen Diese Version von Backe Backe Kuchen aus Pommerellen , Wolfs Zeitschrift III. 237


Bescheidenheit Bescheidenheit

Bescheidenheit Bescheidenheit verlaß mich nicht bei Tische gib acht, daß ich zu jeder Zeit das größte Stück erwische mündlich überliefert mindestens seit 1900,wie zB. Bescheidenheit verlaß mich nicht insonderheit bei Tische und gib, daß ich zu jeder Zeit das größte Stück erwische Amen bei Lewalter , mündlich aus Kassel , 1911, Nr. 79 , dort als “Scherzhaftes Tischgebet”


Billi balli Löffelstiel

Billi, balli Löffelstiel de alten Weiber fressen z´viel die jungen sein nicht besser Sie fressen wie die Rösser Variante von Lirum Larum Löffelstiel, bei Simrock , 79


Bim Bam Beier

Bim Bam Beier die Katz mag keine Eier Was mag sie dann? Speck aus der Pfann Ei die leckere Madam ähnlich: Bum Bam beier der Mann mag keine Eier Was will er denn? Speck in die Pfann O du leckerer Naschemann in Kindervolkslieder (1920) , vom Niederrhein : wenn man das Kind auf den Armen wiegt Text und Musik: anonym – Variante


Bimmel Bammel Beier

Bimmel Bammel Beier dei Köster mag kein Eier Wat mag hei denn? Speck in´ne Pann Eier achterann Dei Köster is ein Leckermann Text und Musik: Verfasser unbekannt –  Variante von Bim Bam Beier in Volkslieder aus Mecklenburg (1960) – MVA Nr. 20 , Aufzeichner: H. Erdmann , in Gr. Trebbow ( Kreis Schwerin ) auf dem dortigen Spielplatz von den



Kinderreim: Küche, Essen, Trinken

Noch mehr Kinderreime:

Abzählreime - Anziehen - Arbeiten - Bibel - Deutschnationale Propaganda - Ehe und Familie - Frau verloren - Erste Schritte - Geld und Markt - Geschwister - Gewalt - Kämmen Baden Waschen - Kettenreime - Kind und Wiege - Kindergebete - Kirche - Kitzeln - Klein und Gross - Kneipe - Kniereiter - Krankheit - Krieg und Soldaten - Küche, Essen, Trinken - Backe Backe Kuchen - Liebe - Lügenmärchen - Mädchen und Buben - Mehr Kinderreime - Musik - Nikolaus-Lieder - Pflanzen - Poesiealben - Rätsel - Reisen - Sauerkrautlatein - Schule und Lehrer - Schulfibel - Sprichworte - Tiergedichte und Tierreime - Tod und Bahre - Trostreime - Heile Heile Segen - Vornamen - Wind und Regen - Zuchtreime - Schwarze Pädagogik - Zungenbrecher -