Backe Kuchen backe (Ostpreußen)

Backe Koke Backe

..

Backe Kuchen backe
Das Mehlchen liegt im Sacke
Das Eichen liegt im Korbe
Der Kukuk ist gestorben

Wo sollen wir ihn den suchen?
unter der hohlen Buchen
wo sollen wir ihn finden?
unter der hohlen Linden

Wo sollen wir ihn begraben?
hinterm Ofen heut Abend
Stoßt nur keine Kachel ein
sonst´s rauscht´s in unsrer Stuben

Verfasser unbekannt: in: Deutsches Kinderlied und Kinderspiel – 1895. In 2.2 müsste es eigentlich „Eichen“ heissen, „Buchen“ nur des Reimes wegen. Übersetzung des samländischen Originals (Ostpreußen) in Wolfs Zeitschrift III. 267 (1855) Bei Frischbier (1867, 117) mit einigen Worten anders, 1. Strophe auch in Frankfurter Kinderleben (1929, Nr. 33)

Backe Koke Backe
Mel öß em Sacke
Eyke öß em Korwe
Kukuk öß gestorwe

Wo sulle wi em söke?
under de holle Öke
Wo sulle wi em finde?
under de holle Linde

Wo sulle wi em begrawe?
undre Schulte Awe
stöt em nich de Kachel ut
et rokt em ön de Stawen

Dieser Kinderreim in: | (1855)
Geschichte des Reimes:
Region:
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele


Anmerkungen zu "Backe Kuchen backe (Ostpreußen)"

Backe Kucken backe
Mehlchen ist im Sacke
Eichen ist im Korbe
Kukuk ist gestorbe
Wo sollen wir ihn begraben?
Hinterm Kachelawen
Schub in den Ofen

Diese Version von Backe Backe Kuchen aus Pommerellen , Wolfs Zeitschrift III. 237 (1855)

Mehr Kinderreime:

Tiere - Reime über Tiere - Abzählreime - Mehr Kinderreime - Eltern und Geschwister - Reisen - Schule und Lehrer - Kleinkinderstube - Alle Kinderreime-Themen