Die Lieder zu: Piraten (1)

Seite 1 von 2

Piraten Favoriten:

Auf grüner Jung reck deine Glieder
Heho Macht klar
Heho heho Alle Männer her an Bord
Wir fahren übers weite Meer
Seeräuber und Kameraden (Störtebeker-Lied)
Anker gelichtet Segel gesetzt
Wir lieben die Stürme

Anker gelichtet Segel gesetzt

Anker gelichtet, Segel gesetzt jagen wir weit übers Meer denn wir sind alles wilde Gesellen lieben den Sturm und das Meer Rio de Janeiro Ahoi Cavallero wir Piraten sind froh Singen wir Lieder vergangener Zeiten fällt uns der Abschied nicht schwer denn wir sind alles wilde Gesellen lieben den Sturm und das Meer Rio de Janeiro Ahoi Cavallero wir Piraten

Bündische Jugend | Lieder zur See | 1930


Auf grüner Jung reck deine Glieder

Auf grüner Jung reck deine Glieder Landratte, he, hol auf und niederAuf, grüner Jung, reck deine GliederFrüh im MorgenwindeHo he und hoch die Segel… Wisch dir den Schlaf aus deinen AugenSeemann muß früh am Morgen taugenWisch dir den Schlaf aus deinen AugenFrüh im MorgenwindeHo he und hoch die Segel… Tummle dich, Jung und nütz die BriseAuf in den Mast und

Lieder zur See | 2009


Der Wind bläst die Segel (Seeräuber)

Der Wind bläst die Segel frisch auf geht die Fahrt in die wild aufschäumende See. Zum Kampf gehts hinaus, der Sieg unser harrt schon packt uns die kreischende Böe Jetzt gehts hinaus, in Sturmgebraus das ist ein Leben froh und frei Es leb die See, das brausende Meer hoch lebe die Seeräuberei Vitalienbriider sind wir genannt als der Kauffahrer Freund wohlbekannt dem Hamburger Pfeffersack, dem

Bündische Jugend | Raub-Mord-Totschlag | 1930


Dort bläht ein Schiff die Segel

Dort bläht ein Schiff die Segel frisch saust dahin der Wind Der Anker wird gelichtet das Steuer flugs gerichtet nun fliegt’s hinaus geschwind Ein kühner Wasservogel kreist grüßend um den Mast die Sonne brennt herunter manch Fischlein, blank und munter umgaukelt keck den Gast Wär’ gern hineingesprungen da draußen ist mein Reich Ich bin ja jung von Jahren da ist´s

Bündische Jugend | Lieder zur See | 1839


Heho heho Alle Männer her an Bord

Heho heho Alle Männer her an BordSetzt Segel, kappt das Taustoßt ab heho    Tet: Karl Seidelmann – Musik: Gustav Schulten – (nach einer englischen Melodie )in: Die schwarze Fahne der Piraten (1934) — Die weiße Trommel (1934)

Kanons | 2009


Heho Macht klar

Heho Macht klarDas Ruder klar zu WendeHe fertig ReWir fahr´n in See Ahoi Klaus Störtebecker fährtim Ems –  und ElbewasserKlaus StörtebeckerHamburg fängt dich doch Schwarz weht die Flagg´der Wind saust in den WantenSo Seepiratwir holen dich ein Klaus Störtebeckerstreich die schwarze RäuberfahneGnade dir Gottwir geben kein Pardon He ho Macht klarDas Ruder klar zur WendeHe fertig ReWir fahrn nach Haus

Lieder zur See | 2009


Kein Wind im Segel die See liegt still (Der Goldrausch)

Kein Wind im Segel, die See liegt stillKein Fisch doch, der sich fangen willSo ziehen die Netze sie wieder hereinUnd murren, schelten und fluchen dreinDa neben dem Kutter wird´s heller und lichtWie weißliches Haar, wie ein GreisengesichtUnd ein triefendes Haupt taucht auf aus der Flut:„Ei, drollige Menschlein, ich mein´s mit euch gut” Ich gönn euch von meiner Herde ja vielDoch

Lieder zur See | 2009


Klaus Störtebecker ist unser Herr

Klaus Störtebecker ist unser Herr Von Godeke Michels beraten! Wir jagen sturmschnell über das Meer Des fliegenden Holländers Paten Gevatter ist der Klabautermann Schiffvolk pack an! Leben ist Tand Wir sind die Hölle von Helgoland Blutrot knallt unsre Flagge am Mast Am Boden da huschen die Ratten Ein Totengerippe ist unser Gast Im Segel wehn grausige Schatten Im Kielwasser schwimmt

Lieder zur See | Raub-Mord-Totschlag | 1924


Laß deine Masten ragen die Segel froh sich blähn

Laß deine Masten ragen die Segel froh sich blähn entgegen ernsten Tagen die Wimpel lustig wehn lalalalala…… die Wimpel lustig wehn Auf! Stähle deine Planken mit fester Panzerwehr durchsuche ohne Schranken du dampfbeschwingt das Meer Frisch auf zum starken Schutze dem Nord-  und Ostseestrand frisch auf zu Schutz und Trutze fürs deutsche Vaterland Die Kiele sanft geschaukelt von flüß´ger Wogen

Lieder zur See | Soldatenlieder | 2009


Seeräuber und Kameraden (Störtebeker-Lied)

Seeräuber und Kameraden Wenn meine Augen richtig sind Hat die Bark voraus auch Fässer geladen Auf, ihr Hurenboys! An die Brassen Royal hoch Alle Lappen noch härter an den Wind Denn die Hunde wittern Blut Denn sie segeln gut Das muß der Teufel ihnen lassen Hei! Holt die hollandsche nieder Und hißt die Flagge rot – rot – rot! Und

Lieder zur See | Raub-Mord-Totschlag | 1930


Meistgelesen in: Piraten