Die Lieder zu: Frosch

..

Der Affe gar possierlich ist
zumal wenn er vom Apfel frißt

Wie grausam ist der wilde Bär
wenn er vom Honigbaum kommt her

Camele tragen schwere Last

Kinderreime | 1809


An der Elbe Strand
liegt mein Vaterland
lieb´s von ganzer Seele
aber meine Kehle
ist zu Haus am Rhein
dürstet nur nach Wein

Wem es Freude […]

Heimatlieder | Trinklieder | 1827


Auf unsrer Wiese gehet was,
Watet durch die Sümpfe,
Es hat ein weißes Röcklein an,
Trägt auch rote Strümpfe,
Fängt die Frösche, schwapp, wapp, wapp,

Kinderlieder | 1845


Aus Feuer ward der Geist geschaffen
drum schenkt mir süßes Feuer ein
die Lust der Lieder und der Waffen
die Lust der Liebe schenkt mir […]

Trinklieder | 1817


Brüder, sagt mir doch was Freiheit ist
Ist sie häßlich oder schön
Kann man sie fühlen oder riechen
Oder kann man sie auch sehn.
Fährt […]

Freiheitslieder | 1980


Der Frosch sitzt in dem Rasen
der breite dicke Mann
und singt sein Abendliedchen
so gut er singen kann
Quaquak Quaquak Quaquak

Er meint es klingt […]

Kinderlieder | 1900


Chor I:  Die Löschgenossen aus dem Turnverein allhier
Chor II: Die täten sich beraten, es schwepperte viel Bier
Chor I:  Der Durst nach Ruhm und […]

Feuerwehrlieder | Schuster | 2007


Es hockt ein Frosch im Chämmerli
und brüelet elend jämmerli
piff paff puff
und du bist duß

in: Macht auf das Tor (1905)

Kinderreime | 1905


Es war einmal ein Frosch
der hatte großen Dorscht
Dem wollt das Wasser nicht behagen
in seinem alten Wassermagen
Das war ihm sehr fatal

Der Frosch, […]

Trinklieder | 1883


Der Frosch Coax schreit Tag und Nacht
Der Flegel gar sehr müde macht.

in: Macht auf das Tor (1905)

Kinderreime | 1905



Meistgelesen in: Frosch