Frosch

Frosch-Lieder: Volkslieder und Volkstümliche Lieder

Mit Frosch im Titel:

Der Frosch sitzt in dem Rasen der breite dicke Mann und singt sein Abendliedchen so gut er singen kann Quaquak Quaquak Quaquak Er meint es klingt gar herrlich könnt´s niemand so wie er Er bläst sich auf gewaltig meint wunder, was er wär: Quaquak Quaquak Quaquak Mit seinem breiten Maule fängt er sich Mücken ein ... Weiterlesen ... ...

1900


In alten Zeiten, als das Wünschen noch geholfen hat, lebte einmal ein König, der hatte wunderschöne Töchter. Die jüngste von ihnen war so schön, daß die Sonne selber, die doch so vieles schon gesehen hat, sich verwundene, sooft sie ihr ins Gesicht schien. Nahe bei dem Schlosse war ein großer, dunkler Wald, und mitten darin, ... Weiterlesen ... ...

2005


Die Arbeit ist kein Frosch sie hüpft uns nicht davon und wenn wir uns die Stiefel nicht mit Kaviar können schmiern dann wollen wir’s nicht, dann wollen wir’s nicht dann wolln wir’s nicht riskiern Text und Musik: Verfasser unbekannt in Der Pott (1935, 1942) ...

1935


Es hockt ein Frosch im Chämmerli und brüelet elend jämmerli piff paff puff und du bist duß in: Macht auf das Tor (1905) ...

1905


Es war einmal ein Frosch der hatte großen Dorscht Dem wollt das Wasser nicht behagen in seinem alten Wassermagen Das war ihm sehr fatal Der Frosch, der war nicht dumm er schaute sich mal um und kroch dann immer schneller und schneller hinab in einen bayrischen Keller auf eine harte Bank! Der Wirt bracht´ ihm ... Weiterlesen ... ...

1883


Der Frosch Coax schreit Tag und Nacht Der Flegel gar sehr müde macht. in: Macht auf das Tor (1905) ...

1905


Die „Frösche“ umhüpfen in kauernder Stellung den „Storch, der auf einem Beine hüpfend einen Frosch zu fangen sucht. Sobald das gelingt, muß der Gefangene ihn ablösen. “ aus Sachsen –  nach Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897) ...

2010



Alle Lieder zu "Frosch":