Bremer Stadtmusikanten

Nun leb wohl du kleine Gasse

Abschiedslieder | , | | 1833 |

mp3 anhören CD buch


Die Noten zu "Nun leb wohl du kleine Gasse":

Nun leb wohl du kleine Gasse

Nun leb´ wohl, du kleine Gasse
nun ade, du stilles Dach!
Vater, Mutter sahn mir traurig
und die Liebste sah mir nach

Hier in weiter, weiter Ferne
wie´s mir nach der Heimat zieht
Lustig singen die Gesellen
doch es ist das falsche Lied.

Andre Städtchen kommen freilich
andre Mädchen zu Gesicht, ach!
wohl sind es andre Mädchen
doch die Eine ist es nicht.

Andre Städtchen, andre Mädchen
ich da mittendrin so stumm
Andre Städtchen, andre Mädchen
o wie gerne kehrt´ ich um!
Text: Albert Graf von Schlippenbach , 1833
Musik: Friedrich Silcher , 1855
u.a. Allgemeines Deutsches Kommersbuch – Feuerwerker-Liederbuch (1883) — Deutsches Armee LiederbuchDeutsch-Österreichisches Studentenliederbuch (1888)– Neues Liederbuch für Artilleristen (1893) — Albvereins-Liederbuch (ca. 1900) — Des Rennsteigwanderers Liederbuch (1907) — Concordia-Liederbuch (1911) — Gesellenfreud (1913) — Deutsches Lautenlied (1914) — Berg Frei (1919) — Deutsches Fußball-Liederbuch (ca. 1920) — Sport-Liederbuch (1921) — Liederbuch des jungdeutschen Ordens (ca. 1921) — Weltkriegs-Liedersammlung (1926) — Liederbuch des Thüringerwald-Vereins (1927) — Wander-Liederbuch (1927) — Blaue Fahnen (1930) — Schlesier-Liederbuch (1936) – Wie´s klingt und singt (1936) —

mp3 anhören CD buch




Die Noten zu "Nun leb wohl du kleine Gasse":

Nun leb wohl du kleine Gasse

Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.