Die Lieder zu: vexierlieder (1)

Seite 1 von 1

Der Rabe hat ein schwarz Gefieder (Eins zwei drei was geht uns das an)

Der Rabe hat ein schwarz Gefieder und das Mädchen hat ein enges Mieder und der Rabe hat nen schwarzen Glanz und das Mädchen liebt so sehr den — 1, 2, 3. Was geht das uns an, das geht uns gar nichts an es war ja nur die Red davon von vorn nach hint von hint zurück was geht das uns an,

Erotische Lieder | Scherzlieder | 1915


Die Kinderchen die kli-kla-kleinen

Die Kinderchen, die kli-kla-kleinen die wollen nichts als wi-wa- wonnevoll und ohne Leid sich hervortun jederzeit Worin besteht ihr Zi- Za-Zauber? Gar selten sind sie si-sa- seifenscheu, stets rein die Hand Schmutz ist ihnen unbekannt Bei Mädchen sieht man’ s ti-ta-täglich sie sind nicht sehr vertri-tra- trauend auf den eig’nen Mut Schüchternheit steht ihnen gut Worin besteht ihr Ni-Na-Nutzen sie

Kinderlieder | Scherzlieder | 1930


Es waren vor Zeiten drei Bonner Studenten

Es waren vor Zeiten drei Bonner Studenten die wollten dem Herrn Pastor seine Köchin, — schweig stille! — anwenden die wollten dem Herrn Pastor seine Köchin anwenden Und schlichen sich heimlich zum Garten hinein Schön war diese Köchin, das tu ich zu wissen sie ließ sich, wenns Not tat, im Dunkeln — schweig stille! — gern küssen sie ließ sich,

Erotische Lieder | Studentenlieder | 1911


Meistgelesen in: vexierlieder