Fliegen

Fliegen-Lieder: Volkslieder und Volkstümliche Lieder

Mit Fliegen im Titel:

Auf und laßt die Fahne fliegen
uns zu guter Stund geweiht
laßt in Lüften sie sich wiegen
kühn voran dem Geist der Zeit
Laßt sie [...] ...

1891


Auf und laßt die Fahnen fliegen
Schwerter, öffnet uns die Bahn
Gott mit uns! zu Kampf und Siegen
Feinde bebt, die Rächer nah´n

Kriegerchor aus der [...] ...

1823


Auf und laßt die Fahnen fliegen´
Schwerter öffnen uns die Bahn!
Gott mit uns zu Kampf und Siegen
Feinde bebt, die Rächer nahn!´

Bebt auf euren [...] ...

1848


Der liebe Gott lässt fliegen
viel Flöckchen weiß und rein
ein Bettchen draus zu fügen
für alle Blümelein

Kommt laßt uns Schneeball spielen
in dieser Winterzeit

1857


Die Lerche im Aufwärtsfliegen:

Mein Vater ist im Himmel,
Da wollt ich auch gern sein!

Im Herabsinken:
Doch ist´s so weit, weit, weit

in: Macht auf das Tor [...] ...

1905


Drei wilde Enten
Die fliegen übern See
Die fliegen übern See
Und was ins Wasser g´fallen is
Kommt nimmer in die Höh
Kommt nimmer in [...] ...

1910


Schule. Der Lehrer behandelt die Subtraktion. Und dann geht er zu Beispielen über:
„Fritz, nimm an, Du hast in jeder Hand einen Vogel, Du [...] ...

2011


Es fliegen zwei Tauben wohl über den Rhein
sie kommen den ganzen Sommer nicht heim
Im Winter , im Winter, da kommen sie heim
und [...] ...

1933


Ich geseh mir zwei Falken fliegen
sie fliegen wohl über den Rhein
was tun sie uns bedeuten
den Krieg und teuere Zeit

Der erst tut uns [...] ...

1918


Ich sprich, wann ich nit leuge
So sollt ihr glauben mir
Ihr habt oft gesehen Fleugen
Das ist ein sollichs Tier

Wann man ein Kost richt [...] ...

1576


Laß mich nur fliegen hin
dir bleibet Herz und Sinn
treu auch im fernen Land
jenseits der See
Hier in des waldes Raum
sang ich [...] ...

2009


Mein Bällchen seh ich fliegen
hin an die glatte Wand
ich seh es mit Vergnügen
wie´s kehrt in meine Hand
Und wie´s so lustig springet

1922


Meine Oma tötet Fliegen mit Kanonen
Kanonen Kanonen
Meine Oma tötet Fliegen mit Kanonen
meine Oma ist ne ganz patente Frau

Strophe zu: Meine Oma fährt [...] ...

1970


Umgürte dich Germania
und nimm das Schwert in die Rechte
macht frei zum Flug und mit Hurra
so starten wir zum Gefechte
Des Kaisers Stolz [...] ...

1916


Weiße Schwalben sah ich fliegen.
Schwalben schnee- und silberweiß.
Sah sie sich im Winde wiegen,
In dem Winde hell und heiß

Bunte Häher sah ich hüpfen.

1930


Wie die Tage so golden verfliegen
Wie die Nacht sich so selig verträumt
Wo am Felsen mit Wogen und Wiegen
Die gelandete Welle verschäumt
wo [...] ...

1854


Wie die Tage so golden verfliegen
wie die Nacht sich so selig verträumt
wenn am Abend bechiffonte Ziegen
vor der Theke sich wogen und wiegen

1920


Wir fliegen dahin
mit feurigem Sinn
vom Donner umkracht
ins Toben der Schlacht
wie Wettergebraus
zu blutigem Strauß

Der Rosse Gestampf
des Pulvers Gedampf
Der Waffen Geklirr
Der Kugeln Geschwirr
wir achten es [...] ...

2009


Wo die weißen Tauben fliegen
Wohnt mein Schatz und der ist schön
Wo die weißen Tauben fliegen
Muß ich immer wieder gehn

Wo die roten Rosen [...] ...

1911



Lieder zu "Fliegen":