Bremer Stadtmusikanten

Auf und laßt die Fahnen fliegen (1823)

Auf und laßt die Fahnen fliegen
Schwerter, öffnet uns die Bahn
Gott mit uns! zu Kampf und Siegen
Feinde bebt, die Rächer nah´n

Kriegerchor aus der Oper Jessonda , die Uraufführung fand am 28. Juli 1823 in Kassel statt
Text: Eduard Heinrich Gehe –
Musik: Ludwig Spohr (1784-1859)
Das Lied tauchte auch in einem handgeschriebenen Liederbüchlein während der Revolution 1848/1849 auf: Auf und laßt die Fahnen fliegen
in: Chorbuch für Gymnasien (1892)

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Soldatenlieder
Liederzeit: (1823)
Schlagwort: |