Jahr: 1823

..

Was soll ich in der Fremde tun?
Hier ist es ja so schön.
Der Winter stürmt und brauset nun
Verschneit sind Tal und Höhn
Und […]

Heimatlieder | | 1823


Wie herrlich ist´s im Wald
im grünen, grünen Wald!
Wenn fröhlich die Hörner erklingen
wie regt sich die Lust, hier zu singen,
im grünen, grünen […]

Jägerlieder | 1823


Hehr und heilig ist die Stunde
Brüder, die uns heut vereint
zu dem schönen, grossen Bunde
dem der Stern der Liebe scheint.
Zeiten kommen, Zeiten […]

Geistliche Lieder | Vereinslieder | 1823


Herbei, o ihr Gläubigen fröhlich triumphierend
o kommet, o kommet nach Bethlehem
Sehet das Kindlein, uns zum Heil geboren
O lasset uns anbeten, o lasset […]

Geistliche Lieder | Weihnachtslieder | 1823


Blaue Luft Frühlingsduft
und der Winde Wehn
Immerzu ohne Ruh
über Berg und Höh´n
Heissa, wie die Pulse schlagen
In der Vögel Sang
mischet sich, […]

Frühlingslieder | | 1823


Inmitten der Nacht
die Hirten erwacht
in Lüften hören klingen
das Gloria singen
die himmlische Schar
daß Gott geboren ist wahr

Die Hirten im Feld
verließen ihr Zelt
sie konnten […]

Weihnachtslieder | | 1823


Ich weiß nicht, was soll es bedeuten
daß ich so traurig bin
Ein Märchen aus uralten Zeiten
das kommt mir nicht aus dem Sinn
Die […]

Balladen | Liebeslieder | Lob der Musik | | 1823


(Gelübde)

Ich hab mich ergeben
Mit Herz und mit Hand,
Dir Land voll Lieb´ und Leben
Mein deutsches Vaterland!

Mein Herz ist entglommen,
Dir treu zugewandt,
Du […]

Deutschlandlieder | , , | 1823


Auf und laßt die Fahnen fliegen
Schwerter, öffnet uns die Bahn
Gott mit uns! zu Kampf und Siegen
Feinde bebt, die Rächer nah´n

Kriegerchor aus der […]

Soldatenlieder | 1823


Schatz mein Schatz warum so traurig
bin ich aller Freuden voll
Meinst ich sollte dich verlassen
du gefällst mir gar so wohl

Eh ich dich mein […]

Liebeslieder | 1823