Kinderreime: Kindergebete

Kindergebete: Alte Kinderreime


mp3 anhören CD buch

Es wird aus den Zeitungen vernommen (St. Nikolaus)

Vater: “Es wird aus den Zeitungen vernommen daß der heilige St. Nikolaus werde kommen aus Moskau, wo er gehalten wert und als ein Heil´ger wird geehrt Er ist bereits schon auf der Fahrt zu besuchen die Schuljugend zart zu sehn, was die kleinen Mägdlein und Knaben in diesem Jahr gelernet haben im Beten, Schreiben, Singen und Lesen und ob sie


Glücklech isch der Tag verby

Glücklech isch der Tag verby Liebe Gott ich danke dir han-i-dir hut gfalle Ach verzeih was ich ha gmacht ib es jetzt e gueti Nacht Wach du bi-n-is alle Amen in: Macht auf das Tor (1905)


Gott im Himmel es beginnt jetzt ein neuer Tag

Gott im Himmel es beginnt jetzt ein neuer Tag hilf mir denn daß ich dein Kind heute bleiben mag daß ich niemand tu ein Leid fromm und folgsam sei meine lieben Eltern heut und auch dich erfreu in Großheppacher Liederbuch (1947)


Gottes Engel stehen mit mir frühe auf

Gottes Engel stehen mit mir frühe auf mir zur Seite gehen sie im Tageslauf Gottes Engel decken mich des Abends zu und des morgens wecken sie mich aus der Ruh Gottes Engel wachen um mich Tag und Nacht fröhlich muß mich machen diese heil´ge Nacht Text : Verfasser unbekannt ? keine Angaben Musik: Volksweise ? in Großheppacher Liederbuch (1947)


Guet Nacht jetzt schlafe-n-i

Guet Nacht jetzt schlafe-n-i i mym liebe Betteli der lieb Gott ysch by mer Er schänkt mer Rue u deckt mi zue uf em boum schalft ds Vögeli Guet Nacht jetzt schlafe-n-i Amen in: Macht auf das Tor (1905)


Heiland tu dein Türle auf

Heiland, tu dein Türle auf Laß die schöne Sonne raus Laß de Schatte drobe Den Heiland wölln wir lobe Vergleiche: O Heiland reiß die Himmel auf in: Macht auf das Tor (1905)


Herrgott hilf! Es kummt e Schiff

Herrgott hilf! Es kummt e Schiff mit Wien und Brot daß wohlgerod Mamme, backe Kiechle ganzi, ganzi Pfann voll gänn im Kindel au dervon aus Straßburg – bei Stöber 13 , daher Simrock 77     Liawa Gott, helf Scher im Kind (bescher dem Kind) Wien un Brot Melch un Mehl Kachale voll Pap Macha mem de Backele satt, satt,


Hier steh ich auf der Kanzel (Kinderpredigt)

Hier steh ich auf der Kanzel Und pred´ge wie ´ne Amsel Des Morgens kräht der Hahn Dann geht meine Predigt an Des Mittags plärrt das Kalb Dann ist die Predigt halb Des Abends pfeift die Maus Dann ist die Predigt aus in: Macht auf das Tor (1905)


Hilf uns Deutschen lieber Gott

Hilf uns Deutschen, lieber Gott gib uns Milch und Butterbrot Doch der Feind im Schützengraben soll von alledem nichts haben Mach, daß unsre Truppen siegen daß wir wieder schulfrei kriegen (…) in:  Für unser Kriegskind . Verse aus unserer Zeit mit Bildern von Gertrud Römhildt , Esslingen / München o.J., S. 24 , Erster Weltkrieg –


Ich bin noch klein mein Herzchen ist rein

Ich bin noch klein mein Herzchen ist rein soll niemand drin wohnen als Jesus allein Amen die Mutter deckt das Kind zu und sagt: In Gottes Namen so steht´s bei Lewalter , mündlich aus Kassel um 1911 , Nr. 73 ähnlich: Ich bin klein mein Herz ist rein daß niemand drin wohne als Jesus allein in: Macht auf das Tor



Kinderreim: Kindergebete

Noch mehr Kinderreime:

Abzählreime - Anziehen - Arbeiten - Bibel - Deutschnationale Propaganda - Ehe und Familie - Frau verloren - Erste Schritte - Geld und Markt - Geschwister - Gewalt - Kämmen Baden Waschen - Kettenreime - Kind und Wiege - Kindergebete - Kirche - Kitzeln - Klein und Gross - Kneipe - Kniereiter - Krankheit - Krieg und Soldaten - Küche, Essen, Trinken - Backe Backe Kuchen - Liebe - Lügenmärchen - Mädchen und Buben - Mehr Kinderreime - Musik - Nikolaus-Lieder - Pflanzen - Poesiealben - Rätsel - Reisen - Sauerkrautlatein - Schule und Lehrer - Schulfibel - Sprichworte - Tiergedichte und Tierreime - Tod und Bahre - Trostreime - Heile Heile Segen - Vornamen - Wind und Regen - Zuchtreime - Schwarze Pädagogik - Zungenbrecher -